Für welchen Fussballspieler wurde am meisten bezahlt?

Frage:

Für welchen Fussballspieler wurde am meisten Geld bezahlt?

Antwort:

Nach offiziellen Angaben ist es Cristiano Ronaldo der 2009 für 94 Millionen EUR von Manchester United zu Real Madrid wechselte.

Allerdings gibt es inoffizielle Angaben, das der Wechsel von Gareth Bale von den Tottenham Hotspurs zu Real Madrid im Jahr 2013 bis zu 100 Millionen EUR gekostet hat. Die offizielle Summe liegt hier bei 91 Millionen EUR.

Außerdem wurde in den letzten Jahren bekannt, das der Transfer von Neymar vom FC Santos zum FC Barcelona im Jahr 2013 den Verein bis zu 158 Millionen EUR kosten könnte: Wie viel kostete Neymar?

Quelle: Höchste gezahlte Ablösesummen im Fußball






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.