Trainer Fragen

26 Jun 2020

Wie viele Bayern-Trainer wurden noch in ihrer ersten Saison Deutscher Meister?

Frage:

Wie viele Bayern-Trainer wurden noch in ihrer ersten Saison Deutscher Meister?

Antwort:

Insgesamt 11 Stück:

Branko Zebec 1968/69
Franz Beckenbauer 1993/94
Giovanni Trapattoni 1996/97 (beim 2. Versuch)
Ottmar Hitzfeld 1998/99
Felix Magath 2004/05
Louis van Gaal 2009/10
Pep Guardiola 2013/14
Carlo Ancelotti 2016/17
Jupp Heynckes 2017/18 (allerdings erst im 4.(!) Versuch)
Niko Kovac 2018/19
Hans-Dieter Flick 2019/20

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welcher Schiedsrichter hat die meisten Spiele in der Bundesliga gepfiffen?

9 Jan 2020

Woher stammt „Never change a winning team“?

Frage:

Wie oft war Mirko Slomka als Trainer bei Hannover 96 beschäftigt?

Antwort:

Als Trainer nur 1x (Saison 09/10 bis 2013/14). Er war vorher aber schon Co-Trainer (Saison 01/02 bis 03/04) unter Ralf Rangnick im Verein und trainierte außerdem von 89/90 bis 98/99 die U19 von Hannover 96.

Quelle: Trainerprofil Mirko Slomka

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie viele Tore hat Lukas Podolski bisher geschossen?

14 Aug 2016

War war der älteste Trainer auf Schalke?

Frage:

War war der älteste Trainer von Schalke 04?

Antwort:

Beim Amtsantritt war der älteste Trainer mit 57,8 Jahren (21121 Tage) Huub Stevens (Amtsantritt 27.09.2011, geboren am 29.11.1953), gefolgt von Eddy Achterberg mit 57,6 Jahren (21026 Tage, Amtsantritt am 15.09.2004, geboren am 21.02.1947). Dann folgt Udo Lattek mit 57,5 Jahren (20986 Tage, Amtsantritt am 01.07.1992, geboren am 16.01.1935) und Max Merkel mit 56,6 Jahre (20660 Tage, Amtsantritt am 01.07.1975, geboren am 07.12.1918).

Quelle: Mitarbeiterhistorie FC Schalke 04

25 Apr 2016

Welcher Trainer gewann bereits als Spieler die Champions League?

Frage:

Welcher Trainer gewann bereits als Spieler die Champions League?

Antwort:

Streng genommen bislang nur einer. Die Champions League wurde erst 1992 ins Leben gerufen (Erster Sieger im Jahr 1993). Daher gibt es noch nicht so viele Spieler/Trainer, die das Geschafft haben:

Frank Rijkaard: Gewinner als Spieler mit Ajax Amsterdam 1995 (Champions League) und 1989 sowie 1990 mit dem AC Mailand (Europapokal der Landesmeister). Gewinner als Trainer mit dem FC Barcelona 2006.

Nimmt man aber auch den Vorgängerwettbewerb, den Europapokal der Landesmeister hinzu, wird die Liste schon länger:

Pep Guardiola: Gewinner als Spieler mit dem FC Barcelona 1992, Gewinner als Trainer mit dem FC Barcelona 2009, 2011

Carlo Ancelotti: Gewinner als Spieler mit dem AC Mailand 1989 und 1900, Gewinner als Trainer mit dem AC Mailand 2003 und 2007 sowie 2014 mit Real Madrid

Johan Cruyff: Gewinner als Spieler mit Ajax Amsterdam 1971, 1972, 1973, Gewinner als Trainer mit dem FC Barcelona 1992

Giovanni Trapattoni: Gewinner als Spieler mit dem AC Mailand 1963 und 1969, Gewinner als Trainer mit Juventus Turin 1985

Miguel Muñoz: Gewinner als Spieler mit Real Madrid 1956, 1957, 1958, Gewinner als Trainer mit Real Madrid 1960 und 1966

Update Zinedine Zidane -> Siehe unten

Quelle: Liste der erfolgreichsten Trainer der Fußball-Europapokalwettbewerbe

5 Apr 2016

Welchen Spitznamen erhielt Otto Rehhagel in Bremen?

Frage:

Welchen Spitznamen erhielt Otto Rehhagel in Bremen?

Antwort:

Otto Rehhagel wurde 1994, ein Jahr vor dem Ende seiner Bremer Trainerzeit von der Presse der Spitzname „König Otto“ verliehen. Der Grund waren seine zahlreichen Erfolge bei Werder Bremen (DFB-Pokal 1991, Europapokal der Landesmeister 1992, Deutscher Meister 1993, DFB-Pokal 1994) [1].

Es gibt übrigens noch zwei weitere Spitzname die Otto Rehhagel übrigens als Trainer erhielt.

Den ersten bekamt er 1978 nach der 12:0 Niederlage von Borussia Dortmund, welches die höchste Niederlage in der Bundesliga ist und worauf hin er als Trainer von Dortmund zurücktrat. Daraufhin wurde er von der Presse als „Otto Torhagel“ bezeichnet.[2]

Ein weiterer Spitzname wurde Otto Rehhagel von der Deutschen Presse nach dem Gewinn der Europameisterschaft 2004 mit Griechenland verpasst. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Trainerleistung bekamt er in Abwandlung an den griechischen Helden Herakles den Spitznamen „Rehakles“[3].

Quellen:
[1] Augsburger Allgemeine – Unnützes Wissen – Sie nannten ihn Torhagel
[2] Otto Torhagel und das dicke Dutzend
[3] FAZ – Otto Rehhagel Rehakles

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Darf ein Schiedsrichter aufgrund eines Zeitspiels einen Freistoß zusprechen?

18 Mrz 2016

Was ist der Benfica Fluch?

Frage:

Was ist der Benfica Fluch?

Antwort:

Der Fluch wird auch als Guttmann-Fluch bezeichnet. Im Jahr 1962, als nach dem Gewinn des Europapokals der Landesmeister der ungarische Erfolgstrainer Béla Guttmann, sich wegen Geldforderungen im Zorn vom Verein trennte, soll er folgenden Satz gesagt haben: „Benfica wird in den nächsten 100 Jahren in Europa nichts mehr gewinnen“.

Benfica schaffte es seit dem 8 mal in ein Endspiel eines europäischen Wettbewerbs, verlor aber alle Finalspiele:

1962/63 Europapokal der Landesmeister AC Mailand – Benfica Lissabon 2:1
1964/65 Europapokal der Landesmeister Inter Mailand – Benfica Lissabon 1:0
1967/68 Europapokal der Landesmeister Manchester United – Benfica Lissabon 4:1 n.V.
1982/83 Uefa-Pokal RSC Anderlecht – Benfica Lissabon 1:1 / 1:0
1987/88 Europapokal der Landesmeister PSV Eindhoven – Benfica Lissabon 0:0 n.V. / 6:5 i.E.
1989/90 Europapokal der Landesmeister AC Mailand – Benfica Lissabon 1:0
2012/13 Europa-League FC Chelsea – Benfica Lissabon 2:1
2013/14 Europa-League FC Sevilla – Benfica Lissabon 0:0 n.V. / 4:2 i.E.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Seit wann dürfen im Fußball Auswechselspieler eingesetzt werden?

22 Dez 2015

Welcher Trainer stieg am häufigsten auf?

Frage:

Welcher Trainer stieg am häufigsten in die 1. Bundesliga auf?

Antwort:

Friedhelm Funkel. Er stieg insgesamt 5x von der 2. Bundesliga in die 1. Bundesliga auf.

1992, 1994 mit dem KFC Uerdingen
1996 mit dem MSV Duisburg
2003 mit dem 1. FC Köln
2005 mit Eintracht Frankfurt

Quelle: Bundesliga Trainer Statistik

Laut dieser Statistik ist auch Otto Rehhagel 5x von der 2. Bundesliga in die 1. Bundesliga aufgestiegen. Allerdings konnten wir nur 3 der Bundesliga-Aufstiege verifizieren:
1976 mit Borussia Dortmund (Aufstieg stand schon fest)
1981 mit Werder Bremen
1997 mit dem 1.FC Kaiserslautern

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wer hat „Der Ball ist rund“ gesagt?

19 Dez 2015

Wie viele Trainer hatte der Hamburger SV schon?

Frage:

Wie viele Trainer hatte der Hamburger SV schon?

Antwort:

Seit dem Zusammenschluss des Hamburger FC 88, dem SC Germania 1887 und dem FC Falke 06 zum Hamburger SV am 02.06.1919 hatte der Hamburger SV insgesamt 67 Trainer (Stand 12/15). Wiederkehrer wie Bruno Labbadia sind doppelt gezählt.

Seit der Einführung der Bundesliga 1963/1964 sind es 39 Trainer. Auch hier sind Wiederkehrer doppelt gezählt.

Quelle: Trainerhistorie Hamburger SV

16 Dez 2015

Wer war der 4. Trainer von Hertha BSC?

Frage:

Wer war der 4. Trainer von Hertha BSC Berlin?

Antwort:

Die jetzige Verein entstand 1923 aus der Fusion des Ursprungsverein BFC Hertha 92 mit dem Berliner Sport-Club. Erster Trainer war der Österreicher Richard Kohn. Der 4. Trainer war von 1935 bis 1938 Willi Knesebeck.

Quellen: Vereinsgeschichte Hertha BSC, Trainerhistorie Hertha BSC

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wieviel Sterne haben die Länder bei der EM 2016 auf dem Trikot?