DFB-Pokal Fragen

20 Mai 2021

Welcher Trainer wurde mit drei verschiedenen Teams DFB-Pokalsieger?

Frage:

Welcher Trainer wurde mit drei verschiedenen Teams DFB-Pokalsieger?

Antwort:

Es gibt zwar insgesamt 6 Trainer, die jeweils drei Mal DFB-Pokalsieger wurden, aber nur einer dieser Trainer schaffte das mit drei unterschiedlichen Vereinen.

Karl-Heinz Feldkamp schaffte das Kunststück mit dem Bayer 05 Uerdingen 1985, Eintracht Frankfurt 1988 und dem 1. FC Kaiserslautern 1990.

Quelle: Liste der DFB-Pokal Siegertrainer

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wieviele rote Karten (nicht Gelb-Rot) wurden bei der WM 2010 vergeben?

11 Mrz 2021

Wer ist der Vize-König?

Frage:

Welcher Spieler wird auch der Vize-König genannt?

Antwort:

Das ist Michael Ballack. Er hat es geschafft, in einem Jahr viermal „nur“ Zweiter zu werden. Mit Bayer Leverkusen wurde er 2001/2002 Vizemeister hinter Borussia Dortmund, verlor mit Leverkusen das Champions-League Finale gegen Real Madrid und verlor auch im DFB-Pokal mit Leverkusen gegen den FC Schalke 04. Zudem wurde Ballack bei der WM 2002 hinter Brasilien mit Deutschland nur Vize-Weltmeiser.

20 Aug 2018

Ist der amtierende Pokalsieger schon mal abgestiegen?

Frage:

Ist der amtierende DFB-Pokalsieger schon mal abgestiegen?

Antwort:

Ja, bislang 2x:

Kickers Offenbach die in der Saison 1969/1970 den DFB-Pokal gewannen und in der Saison darauf punktgleich mit Rot-Weiß Oberhausen abgestiegen sind.

1. FC Nürnberg als Pokalsieger 2007 stiegen in der Saison 2007/2008 als 16. ab. Eine Relegation gab es damals nicht.

19 Aug 2018

Ist ein amtierender DFB-Pokalsieger schon einmal in der 1. Runde ausgeschieden?

Frage:

Hallo, mit dem 2:1 des SSV Ulm gegen Eintracht Frankfurt gestern in der 1. Runde des DFB-Pokal ist der aktuelle DFB-Pokalsieger ja in der 1. Runde rausgeflogen. Ich würde gerne Wissen, gab es das schon Mal?

Antwort:

Ja, mehrmals sogar schon:

1996/97: SpVgg Greuther Fürth – 1. FC Kaiserslautern 1:0
Die SpVgg Greuther Fürth, damals noch als TSV Vestenbergsgreuth, besiegten den 1.FC Kaiserslautern als amtierenden Pokalsieger.

1994/95: Bayern München II – SV Werder Bremen 2:1
Die Amateure des FC Bayern München besiegten den aktuellen Pokalsieger Werder Bremen.

1970/71: VfR Heilbronn – Kickers Offenbach 2:0
Danals war Offenbach Bundesliga-Aufsteiger und amtierender DFB-Pokalsieger.

1968/69: VfB Stuttgart – 1. FC Köln 1:0
Zu dieser Zeit spielten beide Mannschaften in der Bundesliga. Köln gewann 1968 den Pott.

1963/64: SpVgg Fürth – Hamburger SV 2:1 n.V.
Damals gab es noch kein Elfmeterschießen sondern ein Wiederholungsspiel. Das erste Spiel ging 1:1 aus, das Wiederholungsspiel verlor der HSV gegen den Regionalligisten.

Quelle: Ulmer Spatzen im Himmel der Pokalsieger-Besieger

27 Dez 2016

Hat es jemals ein Pflichtspiel zwischen dem VfB Lübeck und dem FC Schalke 04 gegeben?

Frage:

Hat es jemals ein Pflichtspiel oder ein Freundschaftsspiel zwischen den 1. Herrenmannschaften des VfB Lübeck und des FC Schalke 04 gegeben? Wenn ja: Wann (die Angabe des Jahres genügt) und wie ist es ausgegangen?

Antwort:

Zu mindestens nicht in Pflichtspielen (DFB-Pokal, 2. Bundesliga). Eine vollständige Übersicht aller Freundschaftsspiele der Vereine konnten wir leider nicht finden, daher kann dieser Punkt auch nicht ausgeschlossen werden. Es ist uns allerdings aktuell keines bekannt.

Allerdings spielten die A-Junioren beider Vereine schon mehrmals gegeneinander. Erstmals 1975 im Achterfinale der A-Junioren Bundesliga (Hin-und Rückspiel) und 1991 im Achtelfinale des DFB-Junioren-Vereinspokal. In allen drei Spielen gewann Schalke o4.

Quelle: FC Schalke 04 Bilanz gegen VfB Lübeck