VfB Stuttgart Fragen

4 Apr 2021

Wer ist der einzige Deutsche, der sowohl in Deutschland als auch in einem anderen Land Fußballer des Jahres wurde?

Frage:

Wer ist der einzige Deutsche, der sowohl in Deutschland als auch in einem anderen Land Fußballer des Jahres wurde?

Antwort:

Das ist Jürgen Klinsmann. Er wurde in Deutschland 1988 als Spieler des VfB Stuttgart und 1994 als Spieler des AS Monaco Fußballer des Jahres in Deutschland. Er wechselte im Jahr darauf zu den Tottenham Hotspurs und wurde dort 1995 Fußballer des Jahres in England.

15 Mrz 2016

Welche Rückennummer trug Jürgen Klinsmann?

Frage:

Welche Rückennummer trug Jürgen Klinsmann?

Antwort:

Am Anfang seiner Karriere trug Jürgen Klinsmann beim VfB Stuttgart die Rückennummer 9. Nach seinem Wechsel zu den Tottenham Hotspurs bekam er die 18. Diese Rückennummer behielt er auch in seiner Zeit bei Bayern München bei. Nach dem Wechsel zu Sampdoria Genua behielt er auch dort die Rückennummer 18. Von dort wechselte Klinsmann am Ende seiner Karriere noch einmal zu Tottenham Hotspur, wo er dann die 33 bekam.

In der deutschen Nationalmannschaft spiele Jürgen Klinsmann immer mit der 18. Einzige Ausnahme war die Saison 94/95, hier trug er die 9 auf dem Trikot.

Quelle: Rückennummernhistorie Jürgen Klinsmann

3 Aug 2015

Wo hat Kostić früher gespielt?

Frage:

Wo hat Kostić 2013 gespielt, bevor er zum VfB Stuttgart wechselte?

Antwort:

Filip Kostić wechselte am 09.08.2014 vom FC Groningen zum VfB Stuttgart.

Quelle: Transferhistorie Filip Kostić

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wer schoss die meisten Tore bei Borussia Dortmund?

31 Mai 2015

Rote Karte im DFB-Pokal Finale?

Frage:

Gestern wurde eine Frage in der Runde diskutiert: Ist beim DFB-Pokal Finale überhaupt schon mal eine rote Karte gegeben worden und falls ja wann?

Antwort:

Seit der Einführung der Roten Karte 1970 gab es insgesamt 6 Rote Karten im DFB-Pokalfinale (Gelb-Rot seit 1991 nicht mitgezählt).

DFB-Pokal Finale 2006/2007 VfB Stuttgart – 1. FC Nürnberg 2:3 n.V.
31. Minute Cacau (VfB Stuttgart) wegen Tätlichkeit

DFB-Pokal Finale 2003/2004 Werder Bremen – Alemannia Aachen 3:2
75. Minute George Stanley Mbwando (Alemannia Aachen) wegen groben Foulspiels

DFB-Pokal Finale 2002/2003 FC Bayern München – 1. FC Kaiserslautern 3:1
78. Minute Marian Hristov (1. FC Kaiserslautern)

DFB-Pokal Finale 2001/2002 FC Schalke 04 – Bayer 04 Leverkusen 4:2
90. Minute Victor Agali (FC Schalke 04)

DFB-Pokal Finale 1984/1985 FC Bayern München – Bayer 05 Uerdingen 1:2
48. Minute Wolfgang Dremmler (FC Bayern München)

DFB-Pokal Finale 1970/1971 FC Bayern München – 1. FC Köln 2:1 n.V.
72. Minute Herwart Koppenhöfer (FC Bayern München)

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welcher Club aus Afrika spielte eine Saison in einer höchsten europäischen Spielklasse?

3 Mrz 2015

Abstieg Erstvertretung, Aufstieg Zweitvertretung

Angenommen der VfB Stuttgart befindet sich nächste Saison in der zweiten Liga, während sich die Zweitvertretung in der dritten Liga befindet. Weiterhin sei angenommen, dass in jener Saison die erste Mannschaft schon wieder in Abstiegsgefahr während die Zweitvertretung in Liga 3 vorne mitspielt.
Da sich ja keine zwei Mannschaften desselben Vereins in einer Liga befinden dürfen, wäre der Zweitvertretung ein Aufstieg in die zweite Liga verwehrt. Wie sähe es aber aus, wenn die erste Mannschaft aus der zweiten Liga absteigen würde, während die zweite Mannschaft aus der dritten Liga aufsteigen würde?
Fall A: VfB I und VfB II würden jeweils direkte Ab- und Aufstiegsplätze erreichen
Fall B: VfB I würde direkt absteigen, VfB II den Aufstiegsrelegationsplatz
Fall C: VfB I würde den Abstiegsrelegationsplatz erreichen, Vfb II einen direkten Aufstiegsplatz
Fall D: Beide Mannschaften würden jeweils den Relegationsplatz erreichen

Antwort: siehe unten