Rote Karte im DFB-Pokal Finale?

Frage:

Gestern wurde eine Frage in der Runde diskutiert: Ist beim DFB-Pokal Finale überhaupt schon mal eine rote Karte gegeben worden und falls ja wann?

Antwort:

Seit der Einführung der Roten Karte 1970 gab es insgesamt 6 Rote Karten im DFB-Pokalfinale (Gelb-Rot seit 1991 nicht mitgezählt).

DFB-Pokal Finale 2006/2007 VfB Stuttgart – 1. FC Nürnberg 2:3 n.V.
31. Minute Cacau (VfB Stuttgart) wegen Tätlichkeit

DFB-Pokal Finale 2003/2004 Werder Bremen – Alemannia Aachen 3:2
75. Minute George Stanley Mbwando (Alemannia Aachen) wegen groben Foulspiels

DFB-Pokal Finale 2002/2003 FC Bayern München – 1. FC Kaiserslautern 3:1
78. Minute Marian Hristov (1. FC Kaiserslautern)

DFB-Pokal Finale 2001/2002 FC Schalke 04 – Bayer 04 Leverkusen 4:2
90. Minute Victor Agali (FC Schalke 04)

DFB-Pokal Finale 1984/1985 FC Bayern München – Bayer 05 Uerdingen 1:2
48. Minute Wolfgang Dremmler (FC Bayern München)

DFB-Pokal Finale 1970/1971 FC Bayern München – 1. FC Köln 2:1 n.V.
72. Minute Herwart Koppenhöfer (FC Bayern München)






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.