Rote Karte im Pokal, in der Liga spielberechtigt?

Frage:

Ist ein Spieler, der eine Rote Karte im Pokal erhält, in der Bundesliga spielberechtigt?

Antwort:

Ja, das ist er. Die Sperren werden nicht in die Bundesliga übernommen. Beim DFB heißt es dazu: „Sperren, die aus einer Roten Karte resultieren, werden in die kommende DFB-Pokal-Saison übernommen. Sieht ein Spieler die Gelb-Rote-Karte, ist dieser im nächsten Spiel seines jeweiligen Vereins im DFB-Pokal-Wettbewerb gesperrt.“

Quelle: Modus des DFB-Pokal





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.