Vereinswechsel Fragen

28 Jan 2016

Für welchen Fussballspieler wurde am meisten bezahlt?

Frage:

Für welchen Fussballspieler wurde am meisten Geld bezahlt?

Antwort:

Nach offiziellen Angaben ist es Cristiano Ronaldo der 2009 für 94 Millionen EUR von Manchester United zu Real Madrid wechselte.

Allerdings gibt es inoffizielle Angaben, das der Wechsel von Gareth Bale von den Tottenham Hotspurs zu Real Madrid im Jahr 2013 bis zu 100 Millionen EUR gekostet hat. Die offizielle Summe liegt hier bei 91 Millionen EUR.

Außerdem wurde in den letzten Jahren bekannt, das der Transfer von Neymar vom FC Santos zum FC Barcelona im Jahr 2013 den Verein bis zu 158 Millionen EUR kosten könnte: Wie viel kostete Neymar?

Quelle: Höchste gezahlte Ablösesummen im Fußball

2 Jun 2015

Welcher Spieler gewann mit unterschiedlichen Vereinen am häufigsten den DFB-Pokal?

Frage:

Welcher Spieler gewann den DFB-Pokal am häufigsten mit unterschiedlichen Vereinen?

Antwort:

Es gibt 4 Spieler, die den DFB-Pokal mit 3 unterschiedlichen Mannschaften gewinnen konnten:

1) Andreas Möller: 4 Siege mit Eintracht Frankfurt 1988, mit Borussia Dortmund 1989, mit Schalke 04 2001 und 2002
2) Klaus Allofs: 4 Siege mit Fortuna Düsseldorf 1979 und 1980, dem 1.FC Köln 1983, mit Werder Bremen 1991
3) Franco Foda: 3 Siege mit dem 1.FC Kaiserslautern 1990, mit Bayer 04 Leverkusen 1993, mit dem VfB Stuttgart 1997
4) Thomas Kroth: 3 Siege mit dem 1.FC Köln 1983, dem Hamburger SV 1987, mit Borussia Dortmund 1989

Quelle: Erfolgreichste Spieler DFB-Pokal

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

In welchem Land werden die meisten Fußbälle hergestellt?

7 Jan 2015

In welchem Jahr wechselte Ronaldo zu Real Madrid?

Frage:

In welchem Jahr wechselte Cristiano Ronaldo zu Real Madrid?

Antwort:

Cristiano Ronaldo wechselte zur Saison 2009/2010 von Manchester United nach Real Madrid. Sein offizieller erster Tag bei Real Madrid war der 01.07.2009.

Quelle: Transferhistorie Cristiano Ronaldo

24 Nov 2014

Wo hat Messi früher gespielt?

Frage:

Wo hat Lionel Messi früher gespielt?

Antwort:

Bevor Lionel Messi zum FC Barcelona kam, wo er allerdings auch schon seit dem Jahr 2000 in den Jugend-Mannschaften des Vereins spielte, war sein Verein die Newell’s Old Boys aus seiner Geburtsstadt Rosario in Argentinien.

Quelle: Transferhistorie Lionel Messi

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welche Tricks sollte ein Fußballer beherrschen?

10 Okt 2014

Bei welchen Vereinen spielte Lothar Matthäus?

Frage:

Wer spielte sowohl bei Borussia Dortmund als auch bei Schalke 04?

Antwort:

Das sind insgesamt nur 21 Spieler (Stand 10/14). Nachfolgend die Liste der Spieler die bei beiden Vereinen seit Einführung der Bundesliga spielten und mind. 1 Spiel absolviert haben:

Andreas Möller (erst BVB, dann Schalke -> wechselte sogar direkt von Dortmund zu Schalke)
Christoph Metzelder (erst Schalke Jugend, später Dortmund, dann nochmal Schalke)
Felipe Santana (erst BVB, dann Schalke -> wechselte sogar direkt von Dortmund zu Schalke)
Gerd Kasperski † (erst Schalke, später Dortmund)
Gerhard Kleppinger (erst Schalke, dann Dortmund, wechselte sogar direkt von Schalke nach Dortmund)
Ingo Anderbrügge (erst BVB, dann Schalke -> wechselte sogar direkt von Dortmund zu Schalke)
Jens Lehmann (erst Schalke, später Dortmund)
Jürgen Sobieray (erst Schalke, später Dortmund)
Jürgen Wegmann (erst BVB, dann Schalke -> wechselte sogar direkt von Dortmund zu Schalke)
Kevin-Prince Boateng (erst BVB, später Schalke)
Manfred Ritschel (erst BVB, später Schalke)
Marco Kurz (erst BVB, dann Schalke -> war zuerst an Schalke ausgeliehen und wechselte danach direkt dorthin)
Norbert Dörmann (erst Schalke, später Dortmund)
Peter Endrulat (erst Schalke, später Dortmund)
Rolf Rüssmann † (erst BVB, dann Schalke -> wechselte sogar direkt von Dortmund zu Schalke)
Stan Libuda † (erst BVB, dann Schalke, dann wieder Dortmund -> direkt hintereinander)
Steffen Freund (erst Schalke, dann Dortmund, wechselte sogar direkt von Schalke nach Dortmund)
Theo Bücker (erst BVB, später Schalke)
Toni Schumacher (erst Schalke, später Dortmund)
Ulrich Bittcher (erst Schalke, dann Dortmund, wechselte sogar direkt von Schalke nach Dortmund)
Werner Lorant (erst BVB, später Schalke)

Quellen: Transfermarkt.de – Spieler Borussia Dortmund, Spieler Schalke 04

27 Jun 2014

Doppelte Spielberechtigung

Hallo,

kann man als Student sowohl in Sachsen-Anhalt als auch in Sachsen zeitgleich spielberechtigt sein?
Oder geht dies generell nicht, dass es doppelte Spielberechtigungen gibt? Ich habe gelesen, dass es dies z.B. zwischen Brandenburg und Bayern geben soll.

VG
Martin

Antwort -> Siehe Unten