Welches in Deutschland ausgetragene Amateur-Fußballspiel hatte die meisten Zuschauer?

Frage:

Welches in Deutschland ausgetragene Amateur-Fußballspiel hatte die meisten Zuschauer?

Antwort:

Die Antwort findet sich hier: http://www.wochenanzeiger.de/article/113643.html

1) 18.500 Zuschauer, SC Preußen Münster – Borussia M’gladbach II 3:0, Preußenstadion am 6.5.2011 (Regionalliga West, Liga 4)
2) 18.313 Zuschauer SV Waldhof Mannheim – FV Illertissen 6:0 Carl-Benz-Stadion Mannheim am 11.06.2011 (Oberliga Baden-Württemberg, Liga 5)
3) 12.421 Zuschauer, 1.FC Lokomotive Leipzig – Eintracht Großdeuben II 8:0, Zentralstadion Leipzig am 9.10.2004 (3. Kreisklasse Leipzig, Liga 11)

Allerdings gab es höhere Zuschauerzahlen bevor es eine Profiliga (Bundesliga) in Deutschland gab, das waren so gesehenen alles Amateurspiele.

Beim Finale der deutschen Meisterschaft 1937 im Berliner Olympiastadion waren zum Beispiel 101000 Zuschauer anwesend.

http://www.weltfussball.de/spielbericht/deutsche-meisterschaft-1937-finale-fc-schalke-04-1-fc-nuernberg/





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.