Welcher Spieler stand für zwei unterschiedliche Länder in einem WM-Finale?

Frage:

Welcher Spieler stand als einziger für zwei unterschiedliche Länder in einem WM-Finale?

Antwort:

Es ist der gebürtige Argentinier Luis Monti, welcher 1930 mit Argentinien ins WM-Finale einzog und 1934 mit Italien.

Quelle: Luis Monti





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.