Italien Fragen

5 Mrz 2021

Welcher Meister holte die meisten Punkte in einer Saison?

Frage:

Welcher Meister in Europa holte die meisten Punkte in einer Saison?

Antwort:

Es ist der walisische Verein Barry Town AFC. In der Saison 1996/1997 holte der Verein 105 Punkte in 40 Spielen. In der Saison 1997/1998 wurden 104 Punkte in 2 Spielen weniger (38) geholt, wobei sogar keines der Spiele verloren wurde.

Auf den weiteren Plätzen folgen:

2. Celtic Glasgow (Schottland 2001/02) 103 Punkte in 38 Spielen
3. Juventus Turin (Italien 2013/14) 102 Punkte in 38 Spielen

Quelle: Mannschaften des Jahrhunderts: 100 Punkte oder mehr

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wann war der BVB zum letzten Mal Tabellenletzter?

4 Feb 2021

Wie hoch ist der Heimvorteil?

Frage:

Wie hoch ist der Heimvorteil?

Antwort:

Mathematiker haben sich vor einiger Zeit die Arbeit gemacht, den Heimvorteil in Toren umzurechnen. In der englischen Premier League beträgt der Heimvorteil im Durchschnitt, 0,39 mehr Tore pro Spiel, als wenn die Mannschaft auswärts auftritt. In Spanien bei der Primera Division wurde ein Heimvorteil von 0,37 Toren berechnet, während der Heimvorteil bei der Seria A in Italien 0,4 Tore beträgt.

Statt zu Hause könnte man daher auch auf neutralem Boden spielen und müsste zusätzlich 0,4 Tore erzielen, um den entgangenen Heimvorteil auszugleichen.

Quelle: Telepolis – Tore und das Gesetz der kleinen Zahlen

20 Jun 2020

Gibt es andere Meister mit 30 Titelgewinnen?

Frage:

Gibt es noch andere Meister mit 30 Titelgewinnen oder mehr?

Antwort:

In Europa ja. In Italien hat Juventus Turin dieses Kunststück schon geschafft, in Spanien Real Madrid. In Schottland liegen die Glasgow Rangers wie auch Celtic Glasgow schon weit darüber. In Österreich ist Rapid Wien Dauermeister und in Nordirland ist der FC Linfield sogar schon über 50x Meister geworden.

13 Nov 2017

Italien mit Spanien in einer Gruppe bei der WM Qualifikation Vorrunde?

Frage:

Warum machen sie das, Italien mit Spanien in einer Gruppe bei der WM Qualifikation Vorrunde zu bringen?

Antwort:

Das lag am schlechten Abschneidens Italiens in der Vergangenheit. Die Teams wurden nach ihrer Platzierung in der FIFA-Weltrangliste im Juli 2015 in sechs Töpfe aufgeteilt. Spanien war in Topf 1, Italien in Topf 2. Somit konnte beide zugelost werden.

Quelle: http://de.uefa.com/european-qualifiers/news/newsid=2267485.html

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welcher 2.-Ligist hatte die meisten Unentschieden in einer Saison?

22 Dez 2016

Welcher Titelverteidiger erzielte 80 Tore und damit drei Tore mehr als der neue Meister und stieg trotzdem ab?

Frage:

Welcher Titelverteidiger einer europäischen Topliga erzielte in der darauf folgenden Saison 80 Tore und damit drei Tore mehr, als der neue Meister – und stieg trotzdem ab?

Antwort:

Das war Juventus Turin in der Saison 2005/2006. Der Verein musste aufgrund des Manipulationsskandals zwangsabsteigen. Allerdings erzielte Juve nur 71:24 Tore, das sind drei mehr als der Zweitplatzierte Inter Mailand mit 68:30 Toren. Der ursprüngliche Zweite AC Mailand bekam 30 Punkte Punktabzug.

Quelle: Seria A Tabelle 38. Spieltag Saison 2005/2006

Korrektur: Siehe Unten (Kommentar)

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welches ist der höchst gelegene Fussballverein?