WM 1930 Fragen

1 Jan 2021

Wollte Uruguay bei der WM 1930 barfuß spielen?

Frage:

Mein Vater hat mir mal gesagt, dass die Urus der erste Fussballweltmeister im Jahr 1930 wurden. Soweit so gut. Hab ich nachgelesen und es stimmt. Er meinte aber auch, dass die Spieler barfuß spielen wollten und die FIFA es nicht zugelassen hat. Stimmt das?

Antwort:

Nein, dazu konnten wir auch nichts finden. In jedem Fall spielte Uruguay mit Schuhen (siehe Bilder: https://de.fifa.com/worldcup/archive/uruguay1930/). Fußballschuhe gibt es immerhin schon seit Beginn des Fußballs (Hier ein Plakat von 1894).

Bei der WM 1938 spielte der Brasilianer Leonidas da Silva ohne Schuhe, da er einen verloren hatte. Aber auch nur da es dem Schiedsrichter aufgrund der Dreckkruste über den Stutzen nicht aufgefallen war (Quelle: https://de.fifa.com/worldcup/news/entstehung-einer-legende-1179806)

Es ist allerdings richtig, das Indien seine Teilnahme bei der WM 1950 zurückzog, da Sie nicht barfuß antreten durften (das war laut FIFA verboten). Das die indische Nationalmannschaft barfuß spielte wurde hier vor einigen Jahren auch in einer Erinnerung dokumentiert. (Quelle: https://www.spiegel.de/sport/fussball/indische-fussballer-1952-barfuss-ins-glueck-a-717303.html)

28 Mai 2018

Wie oft hat Uruguay bei der WM teilgenommen?

Frage:

Wie oft hat Uruguay bei der WM teilgenommen?

Antwort:

Bislang 12x (1930, 1950, 1954, 1962, 1966, 1970, 1974, 1986, 1990, 2002, 2010, 2014).

Uruguay ist sogar schon 2x Weltmeister (in den Jahren 1930 und 1950) geworden. Drei Mal war das Land Vierter (1954, 1970 und 2010).

Bei der WM 2018 spielt Uruguay in der Gruppe A gegen Ägypten, Russland und Saudi-Arabien.

Quelle: FIFA.com Uruguay

7 Jul 2014

Wer war Weltmeister im eigenen Land?

Frage:

Wer war Weltmeister im eigenen Land?

Antwort:

1930 – Uruguay
1934 – Italien
1966 – England
1974 – Deutschland
1978 – Argentinien
1998 – Frankreich

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welches Team hat am öftesten in der Champions League gespielt?

7 Mai 2014

Welcher Spieler stand für zwei unterschiedliche Länder in einem WM-Finale?

Frage:

Welcher Spieler stand als einziger für zwei unterschiedliche Länder in einem WM-Finale?

Antwort:

Es ist der gebürtige Argentinier Luis Monti, welcher 1930 mit Argentinien ins WM-Finale einzog und 1934 mit Italien.

Quelle: Luis Monti

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie oft wurde Bayern München DfB Pokal Sieger?

4 Apr 2014

Welche Bedingung stellte der Schiedsrichter vor dem WM-Finale 1930?

Frage:

Welche Bedingung stellte Schiedsrichter vor dem WM-Finale 1930?

Antwort:

Der Schiedsrichter John Langenus aus Belgien stellte vor dem WM-Finale 1930 zwischen Uruguay und Argentinien die Bedingung, das alle 60000 Zuschauer auf Waffen untersucht werden. Diese wurden daraufhin einer Leibesvisitation unterzogen bei der 1600 Revolver eingesammelt wurden.

Quelle: WM-Anekdoten

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wer schoss die meisten Eigentore in der deutschen Nationalmannschaft?