Wann erzielte Italien die wenigsten Tore bei einer WM?

Frage:

Wann erzielte Italien die wenigsten Tore bei einer WM?

Antwort:

Bei dem WM 1966. In 3 Spielen schoss Italien hier nur 2 Tore. 2014 egalisierte Italien den Negativrekord. Auch bei dieser WM schossen die Italiener nur 2 Tore in 3 Spielen.

Bei der WM 1962 schoss Italien in 3 Spielen nur 3 Tore. Bei der WM 1950 schoss Italien in 2 Spielen und bei der WM 2010 in 3 Spielen nur 4 Tore.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.