Welcher Verein stellte 1954 die meisten Nationalspieler?

Frage:

Welcher Verein stellte zur WM 1954 die meisten Nationalspieler?

Antwort:

Zur Weltmeisterschaft 1954 stellte der 1.FC Kaiserslautern mit 5 Spielern die meisten Nationalspieler. Das waren Werner Kohlmeyer, Werner Liebrich, Horst Eckel, Fritz Walter und Ottmar Walter.

Quelle: Spielerkader Deutschland bei der Weltmeisterschaft 1954





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.