EM 2016 Fragen

14 Mai 2016

Wie oft hat Nordirland an einer EM teilgenommen?

Frage:

Wie oft hat Nordirland bislang an einer EM teilgenommen?

Antwort:

Nordirland hat bislang erst an einer EM-Endrunde 1964 teilgenommen. Diese wurde allerdings nur mit 4 Mannschaften ausgetragen, man scheiterte schon vorher im Achtelfinale. Daher kann man dieses Ergebnis nicht mit den heutigen Endrunden vergleichen. 1960 war man nicht qualifiziert. In allen weiteren Jahren von 1968 bis 2012 scheiterte man in der Vorrunde oder EM-Qualifikation. Die Teilnahme bei der EM 2016 ist also erst die zweite Endrunden-Teilnahme.

Quelle: Uefa.com Nordirland

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wer schoss die meisten Tore in der Nationalmannschaft?

12 Mai 2016

Wo findet man den Spielplan zur EM 2016?

Frage:

Wo findet man den Spielplan zur EM 2016?

Antwort:

Wie schon zur WM 2014, gibt es den Spielplan hier direkt bei uns auf der Seite:
EM 2016 Spielplan

8 Mai 2016

Wieviel Sterne haben die Länder bei der EM 2016 auf dem Trikot?

Frage:

Wie viele Sterne haben die Länder bei der EM 2016 auf dem Trikot?

Antwort:

Die Anzahl der Sterne richten sich nach den Weltmeistertiteln, nicht nach dem Gewinn der Europameisterschaften. Daher gibt es bei der Europameisterschaft 2016 nur 5 Mannschaften, die überhaupt Sterne auf Ihren Trikots haben, da sie schon einmal (oder mehrmals) Fußball-Weltmeister waren. Das ist Deutschland mit 4 Sternen, Italien mit 4 Sternen (allerdings im Italien-Logo selbst versteckt), Frankreich mit einem Stern, Spanien mit einem Stern und England mit einem Stern.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie oft hat die Ukraine an einer EM teilgenommen?

4 Mai 2016

Wie oft hat Österreich an einer EM teilgenommen?

Frage:

Wie oft hat Österreich bislang an einer EM teilgenommen?

Antwort:

Österreich hat bislang an 3 EM-Endrunden (1960, 1964, 2008) teilgenommen. 1960 und 1964 wurde die Endrunde allerdings nur mit jeweils 4 Mannschaften ausgetragen, 1960 scheiterte man im Viertelfinale, 1968 im Achtelfinale. In den Jahren 1968 bis 2000 scheiterte man in der Vorrunde. Dies kann man mit der heutigen EM-Qualifikation gleichsetzen. Im Jahr 2004 und 2012 war auch schon in der EM-Qualifikation Schluss.

Quelle: Uefa.com Österreich

1 Mai 2016

Welches ist die häufigste Trikotfarbe bei der EM 2016?

Frage:

Welches ist die häufigste Trikotfarbe bei der EM 2016?

Antwort:

Für diese Fragen haben wir uns die Heim- und Auswärtstrikots aller bei der EM 2016 teilnehmenden Mannschaften auf www.emtrikots.de angeschaut.

Insgesamt haben 12 von 24 Mannschaften Rot als Hauptfarbe Ihrer EM-Trikots des Heimtrikotsatzes: Spanien, Belgien, Portugal, Russland, Tschechien, Albanien, Wales, Türbei, Österreich, Schweiz, Kroatien und Ungarn. 4 Mannschaften nutzen weiß (England, Deutschland, Polen, Slowakei), 3 Mannschaften blau (Frankreich, Italien, Island) sowie gelb (Rumänien, Ukraine, Schweden) und 2 Mannschaften grün (Irland, Nordirland).

Bei den Auswärtstrikotsätzen nutzen mit weitem Abstand 11 Mannschaften weiß als Haupttrikotsfabre: Frankreich, Spanien, Russland, Tschechien, Italien, Island, Albanien, Österreich, Schweiz, Nordirland, Ungarn. 5 Mannschaften nutzen blau (Belgien, Ukraine, Türkei, Slowakei, Kroatien) und 4 Mannschaften grau (Deutschland, Wales, Irland, Schweden). Dazu nutzen noch 3 Mannschaften rot (England, Rumänien, Polen) und eine grün (Portugal).

Fügt man diese beiden Farbtabellen zusammen, wird bei der EM 2016 mit jeweils 15 Nationen Rot oder Weiß die häufigste Trikotfarbe sein. Geht man aber davon aus, das die Mannschaften häufiger mit Ihren Heimtrikots auflaufen dürfen, hat die Farbe Rot hier einen kleinen Vorteil.

Deutschland macht bei seinen Auswärtstrikots mit Grau im Übrigen eine eher seltene Ausnahme. Lange Zeit waren die Deutschen Auswärtstrikots grün. Dies hat sich erst in den letzten Jahres etwas geändert. Wie sich die EM-Trikots im Laufe der Zeit geändert haben, kann man schön auf www.deutschlandtrikot.de sehen.

Bei den Herstellern liegt im Übrigen mal wieder Adidas vorn, vor Nike und Puma. Eine schöne Übersicht dazu gibt es hier:

B272533_strFNPicture1