Welcher Spieler gewann am häufigsten die Champions League?

Frage:

Welcher Spieler gewann am häufigsten die Champions League?

Antwort:

Die Frage des Spielers mit den meisten Champions League Titeln wurde hier schon einmal beantwortet: Im Vorgängerwettbewerb, dem Europapokal der Landesmeister ist es Francisco Gento von Real Madrid mit 6x.

5x schaffte es Paolo Maldini vom AC Mailand. 1989, 1990 als Europapokal der Landesmeister. 1994, 2003 und 2007 als Champions League.

4x schaffte es Clarence Seedorf und ist damit Rekordhalter in der Champions League ohne Europapokal der Landesmeister. 1995 (mit Ajax Amsterdam), 1998 (mit Real Madrid), 2003 und 2007 (mit AC Mailand). Er ist auch der einzige Spieler der mit 3 unterschiedlichen Vereinen die Champions League gewinnen konnte.

Update -> siehe unten






Kommentare
  1. Vor 4 Jahren
  2. Vor 4 Jahren
  3. Vor 3 Jahren
  4. Vor 2 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.