Seit wann ist das Tragen von Schmuck verboten?

Frage:

Seit wann ist im Fußball das Tragen von Schmuck verboten?

Antwort:

Im Jahr 2005 wurde das Tragen vom Schmuck von der FIFA komplett verboten. Im Heft „Spielregeln 2005“ des International Football Association Board wird unter Punkt 4 (Ausrüstung der Spieler) auch das bisher oft übliche Überkleben von Schmuck mit Klebebändern (z.B. Ohrringe) verboten, „da dies keinen ausreichenden Schutz bietet“.

Quelle: Der Standard – Auch Überkleben laut FIFA und UEFA nicht mehr erlaubt





Weitere Fragen zu:, , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.