Was geschah in Chile zum ersten Mal bei einer WM?

Frage:

Was geschah in Chile zum ersten Mal bei der Weltmeisterschaft 1962?

Antwort:

Insgesamt 6 Spieler hatten im Turnier 4 Tore erzielt, daher wurde der Torschützenkönig wurde per Los bestimmt. Gewinner war der Brasilianer Garrincha.

Quelle: Der Paradiesvogel aus dem Urwald





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.