Unterschied Fragen

30 Mai 2013

Was ist der Unterschied zwischen DFL und DFB?

Frage:

Was ist der Unterschied zwischen DFL und DFB?

Antwort:

Die DFL (Deutsche Fussball Liga) ist ein Zusammenschluss der deutschen Profi-Fussballvereine in einem Verband, welcher deren Interessen vertreten soll. Als Ligaverband organisiert er in Absprache mit dem DFB den Spielbetrieb der 1. und 2. Bundesliga. Außerdem ist er auf für die Lizenzierung und die Vermarktung in diesen beiden Ligen zuständig.

Der DFB wiederum ist ein Zusammenschluss aller deutschen Fußball-Landes- und Regionalverbänden. Den Landesverbänden gehören wiederum alle deutschen Fußballvereine an.

Er organisiert (in den unteren Ligen über die Landesverbände) den Spielbetrieb unterhalb der 2. Bundesliga, den Spielbetrieb der Frauen und Jugendmannschaften sowie weitere nationale Vereinswettbewerbe (z.B. DFB-Pokal). Außerdem organisiert er die Spiele der Herren- und Frauen Nationalmannschaften Deutschlands.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Doppelte Spielberechtigung

4 Mai 2011

Champions Leaque?

Ich habe total keine Ahnung von Fussball.
Ich weiß die ganzen Fachbegriffe und Punkte Systeme und so nicht.
Das einzige, was ich im TV gucke ist EM und WM…sonst nichts. Viele schauen gerne Champions League, doch ich habe keine Ahnung was das ist und sehe da auch keinen Sinn dahinter, weil das ist doch praktisch genau das gleiche wie EM oder nicht?
Bitte kommt mir jetzt nicht mit Wikipedia Artikeln, denn die hab ich mir durchgelesen und verstehe nur Bahnhof.
Und es gibt ja neben der Champions League noch die Europa League, wo ist da der Unterschied?