meiste Fragen

29 Nov 2015

Welcher Schiri pfiff die meisten Bundesligaspiele?

Frage:

Welcher Schiedsrichter leitete die meisten Bundesligaspiele?

Antwort:

Wenn man nur die 1. Bundesliga betrachtet ist es Dr. Markus Merk mit 338 Einsätzen vor Wolfgang Stark mit 316 Spielen und Florian Meyer mit 279 Spielen (alle Stand 11/15).

Update 07/19: Siehe Unten

Nimmt man aber die Einsätze der 2. Bundesliga hinzu ergibt sich ein etwas anderes Bild (Stand 11/15). Dann hat Wolfgang Stark mit 432 Einsätzen (316 + 116) die Nase vorn, gefolgt von Dr. Markus Merk mit 423 Spielen (338 + 85) und Florian Meyer mit insgesamt 414 Einsätzen (279 + 135).

Quellen: Ewige Schiedsrichterstatistik 1.Bundesliga, Ewige Schiedsrichterstatistik 2.Bundesliga

28 Nov 2015

Bundesligaspieler mit den meisten Roten Karten?

Frage:

Welcher Bundesligaspieler hat die meisten Roten Karten bekommen?

Antwort:

Diesen Rekord teilen sich 4 Spieler. Maurizio Gaudino, Fernando Meira, Jens Nowotny und Torsten Wohlert. Alle 4 haben in Ihrer Bundesligakarriere 5 rote Karten bekommen. Die wenigsten Spiele hat dafür hat mit 173 Fernando Meira benötigt.

Quelle: Spieler-Statistik Bundesliga

28 Okt 2015

Welcher Spieler hat die meisten Spiele in der englischen Premier League?

Frage:

Welcher Spieler hat die meisten Spiele in England und ist Rekordspieler der Premier League?

Antwort:

Es ist Ryan Giggs. Er absolvierte für Manchester United 672 Liga-Spiele.

Auf Platz 2 liegt Torwart Peter Shilton mit 645 Spielen für Derby County, FC Southampton, Leicester City, Nottingham Forest und
Stoke City.

Platz 3 belegt Gary Speed mit 614 Spielen für Leeds United, Newcastle United, Bolton Wanderers und den FC Everton.

Quelle: England > Premier League > Rekordspieler

6 Okt 2015

Welcher englische Verein spielte am längsten in der Premier League?

Frage:

Welcher englische Verein spielt am längsten in der Premier League und hat die meisten Spiele gemacht?

Antwort:

Die Premier League gibt es erst seit der Saison 1992/1993. Seit dieser Zeit spielen folgende Vereine ununterbrochen in der Liga:

Manchester United
FC Arsenal
FC Chelsea
FC Liverpool
Tottenham Hotspur
FC Everton
Aston Villa

Alle diese Vereine haben daher laut Ewiger Tabelle der Premier League 886 Spiele in 23 Saisons (Stand Ende 2014/15) gespielt.

Bevor es die Premier League gab, spielten die Vereine in der Football League First Division. Diese Liga gab es seit 1888/1889. Wenn man auch diese Spiele dazu nimmt ist es der FC Everton der am längsten in der höchsten Englischen Liga spielte.

Everton absolvierte insgesamt 4366 Spiele in 112 Saisons (Stand Ende 2014/15) in der 1. Liga Englands. Auf Platz 2 liegt Aston Villa mit 4032 Spielen in 104 Saisons. Platz 3 teilen sich der FC Liverpool und der FC Arsenal mit 3982 Spielen. Liverpool spielte allerdings 100 Saisons in der 1. Liga, der FC Arsenal „nur“ 98.

Quelle: England – First Level All-Time Table

Auf die Frage wer am längsten hintereinander in der 1. Liga spielte findet man hier eine Antwort: Welcher englische Verein ist noch nie abgestiegen?

2 Okt 2015

Wer hat für Schalke die meisten Spiele im Europapokal absolviert?

Frage:

Wie heißt der Spieler der für den FC Schalke 04 die meisten Europapokal-Spiele bestritten hat?

Antwort:

Es ist der Nationalspieler Benedikt Höwedes. Er spielte für Schalke bislang (Stand 10/15) insgesamt 53x in internationalen Pokalwettbewerben. Davon:

35 Spiele in der Champions League
9 Spiele in der Europa League
5 Spiele im (damaligen) Uefa-Cup
4 Spiele in der Champions League Qualifikation

Quelle: Leistungsdaten Benedikt Höwedes

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wann bekommt Bayern München den nächsten Stern?

8 Sep 2015

Welche Mannschaft hat die meisten Pokale gewonnen?

Frage:

Welche Mannschaft hat bislang weltweit die meisten Pokale gewonnen?

Antwort:

Die Mannschaft, welche die meisten Pokale gewonnen hat, ist wohl der FC Linfield aus Nordirland.

Die Meisterschaft, welche in der NIFL Premiership ausgespielt wird, konnte der Verein 51x gewinnen. Damit Sind sie hier Rekordhalter mit den meisten Titelgewinnen.[1]

Den Pokal, auch als Irish Cup bekannt, holte der Verein 42x, womit der Verein auch hier Rekordsieger ist.[1]

Zusätzlich stehen noch 9 Siege im Ligapokal (Northern Ireland Football League Cup) zu Buche, auch das ist Rekord.[1]

Hinzu kommen noch Siege in weiteren regionalen und überregionalen Pokalwettbewerben die in Nordirland ausgetragen werden bzw. wurden:

Den Antrim Shield (seit 1888 ausgetragen) konnte der Verein 42x gewinnen. Ursprünglich konnten nur Vereine des Distrikt Antrim teilnehmen, er wurde aber später mehrmals auf andere Regionen erweitert.[2]

Der City-Cup (auch als Dunville Cup bekannt) wurde von 1894 bis 1976 ausgetragen. Ursprünglich nur von Vereinen aus Belfast ausgespielt, wurden später weitere Städte aufgenommen. Seit 1913 konnten alle Vereine der Irischen Liga teilnehmen. Er ist ein Vorläufer des heutigen Ligapokals und auch die Trophäe wird nun Ligapokal genutzt. Linfield konnte diesen Pokal 24x gewinnen.[3]

Den Gold Cup, welcher von 1911 bis 2001 ausgetragen wurden hat der Verein 35x gewonnen.[4]

Zwischen 1987 und 1998 wurde in Nordirland der Floodlit Cup (Flutlicht-Pokal) ausgetragen. Dieser wurde ausgespielt um Fußball unter Flutlicht zu promoten. Diesen Pokal konnte sich der FC Linfield 2x sichern.[5]

Seit 2005 gibt es außerdem den Setanta Sports Cup. In diesem Wettbewerb nehmen die erfolgreichsten Mannschaften von Irland und Nordirland teil und spielen einen Sieger aus. Linfield hat den Pokal einmal im ersten Jahr gewonnen.[6]

Es gab aber auch schon früher Wettbewerbe, welche für alle irischen Mannschaften offen standen. Dazu gehört unter anderem der North-South Cup, welcher nur zwischen 1961 und 1963 ausgetragen wurde. Linfield konnte diesen Pokal im ersten Jahr gewinnen.[7]

Auch der Tyler Cup gehört dazu und wurde zwischen 1977 und 1981 ausgetragen. Diesen Pokal konnte Linfield einmal im Jahr 1981 gewinnen.[7]

Der Irish Intermediate Cup, der seit 1892 ausgetragen wird, ist ein Wettbewerb für Reservemannschaften in Nordirland. Diesen konnte die Reservermannschaft des Vereins, die Linfield Swifts, bislang 11x gewinnen.[8]

Somit müssten beim Verein insgesamt 219 „Pokale in der Vitrine stehen“ (Stand 09/15) und ist damit die Mannschaft mit den meisten gewonnenen Pokalen. Bislang konnte noch keine andere Mannschaft gefunden werden, die national mehr Titelgewinne als der FC Linfield aufweisen kann.

Nimmt man allerdings nur die starken und international bekannten Wettbewerbe (Meisterschaft, Pokal, Ligapokal, europäische Pokalwettbewerbe) kommt der Verein „nur“ auf 102 Trophäen. Hier wären die Glasgow Rangers aus Schottland Rekordsieger, da diese mehr Titelgewinne aufweisen können (54x Meister, 33x Pokalsieger, 27x Ligapokal-Gewinner, 1x Europapokal der Pokalsieger).[9]

30 Aug 2015

Welcher Spieler hat die meisten DFB-Pokal Teilnahmen?

Frage:

Welcher Spieler hat die meisten DFB-Pokal Teilnahmen?

Antwort:

Am meisten hat Uli Stein am DFB-Pokal teilgenommen. Er kommt in der Zeit von 1976/77 bis 1997/97 auf genau 20 DFB-Pokal Teilnahmen für Arminia Bielefeld, den Hamburger SV und Eintracht Frankfurt. Dahinter liegen mit je 19 Teilnahmen Frank Mill (für Rot-Weiß Essen, Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf) und Mirko Votava (für Borussia Dortmund und Werder Bremen).

Quellen: Leistungsdaten nach Wettbewerb Uli Stein, Frank Mill, Mirko Votava

7 Aug 2015

Wer schoss die meisten Tore im DFB-Pokal?

Frage:

Wer schoss die meisten Tore bei Borussia Dortmund?

Antwort:

Michael Zorc. Er schoss von 1981 bis 1998 in 553 Einsätzen 156 Tore für den BVB.

Bester Bundesligatorschütze ist allerdings Manfred Burgsmüller.

Quelle: Rekordtorschützen Borussia Dortmund

30 Apr 2015

Welches Team hat am häufigsten an der Champions League teilgenommen?

Frage:

Welches Team hat am häufigsten für die Champions League qualifiziert und teilgenommen?

Antwort:

Seit Beginn der Champions League in der Saison 92/93 bis zur aktuellen Saison 14/15 sieht es wie folgt aus:

20 Teilnahmen
FC Barcelona
Manchester United

19 Teilnahmen
Real Madrid
FC Porto

18 Teilnahmen
FC Bayern München

17 Teilnahmen
AC Mailand
Arsenal London

16 Teilnahmen
Olympiakos Piräus

15 Teilnahmen
Juventus Turin
Dynamo Kiew

Quelle: Liste der Teilnehmer an der UEFA Champions League