Wer schoss das schnellste Finaltor bei einer EM?

Frage:

Wer schoss das schnellste Tor in einem Finale der Fußball-Europameisterschaft?

Antwort:

Das war das 1:0 durch Chus Pereda aus Spanien im Finale am 21.06.1964 beim Spiel Spanien – UdSSR (Endstand 2:1). Das Tor fiel nach 5 Minuten und 17 Sekunden.

Quelle: Die schnellsten EURO-Tore





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.