Europameisterschaft Fragen

29 Jun 2002

Seit wann gibt es gelbe und rote Karten?

Frage:

Seit wann gibt es gelbe und rote Karten?

Antwort

Der Feldverweis wurde schon 1877 von der englischen FA eingeführt, die gelben und roten Karten allerdings erst 1970. Die Gelb-Rote Karte gibt es seit 1991.

Die WM 1970 in Mexiko war daher die erste Weltmeisterschaft und die EM 1972 in Belgien war die erste Europameisterschaft in der es gelbe Karten gab.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie groß ist Manuel Neuer?

29 Jun 2002

Seit wann gibt es ein Elfmeterschießen (WM und EM)?

Frage:

Seit wann gibt es ein Elfmeterschießen bei Europa- und Weltmeisterschaften?

Antwort:

Das Elfmeterschießen nach Verlängerung wurde von der Fifa offiziell erst 1970 eingeführt.

Das erste EM-Turnier mit diesen Regeln fand 1972 in Belgien statt. Die erste Entscheidung bei einer EM durch Elfmeterschießen war das Finale beim Turnier 1976 zwischen Deutschland und der Tschechoslowakei.

Das erste WM-Turnier mit Elfmeterschießen fand 1974 in Deutschland statt. Die erste Spiel, welches durch ein Elfmeterschießen bei einer WM entschieden wurde, war das Halbfinale des Turniers 1982 zwischen Deutschland gegen Frankreich.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wo spielt Simon Pouplin?

29 Jun 2002

Seit wann gibt es bei Welt- und Europameisterschaften eine Verlängerung?

Frage:

Seit wann gibt es bei Fußball Welt- und Europameisterschaften eine Verlängerung von 2 x 15 Minuten?

Antwort:

Die Verlängerung wurde 1898 in England eingeführt, bei der ersten WM 1930 kam es nie zu einer Verlängerung, erst bei der 2. im Jahr 1934. Bei der Europameisterschaft seit Anfang an, also seit 1960, weil in diesem Jahr die 1. EM ausgetragen wurde.