Muß ein Verein einen Spieler für die Nationalmannschaft abstellen?

Frage:

Kann ein Verein einen Spieler verbieten bei dessen Nationalmannschaft für ein Spiel mitzuspielen?

Antwort:

Nein, das darf er nicht, zu mindestens nicht in der deutschen Nationalmannschaft. Das ist in §5 des Grundlagenvertrag zwischen DFB und DFL (dem ja alle Bundesligavereine angehören) geregelt: Grundlagenvertrag DFB und DFL. Hiernach sind die Vereine verpflichtet den Spieler abzustellen. Der DFB bezieht sich dabei auf das Reglement der FIFA und UEFA, also wird es bei anderen Nationalmannschaften ähnlich sein, da diese ja die Regeln national umsetzen müssen. Ein (schön älteres) Dokument der FIFA dazu findet man hier: Koordinierter Internationaler Spielkalender.






Kommentare
  1. Vor 3 Jahren
  2. Vor 3 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.