Wie spielt man Match-Attax?

Frage:

Wie läuft ein Match-Attax Spiel ab? Was sind die Spielregeln?

Antwort:

Match-Attax ist ein beliebtes Fussball-Sammelkartenspiel, das es für die englische Premier League und Bundesliga gibt.

Es ist ein Spiel für 2 Personen, die gegeneinander antreten. Jeder Spieler hat einen Stapel an Karten mit Spielern aus der
Bundesliga, aus denen er eine Mannschaft zusammenstellt die gegen die Mannschaft des Gegenspielers antritt. Daher ist es wichtig, seine Mannschaft aus einer möglichst großen Auswahl von Karten zusammenstellen zu können. Diese gibt es bei Match Attax Karten bei Gate to the Games. Jeder Spieler einer Match-Attax-Karte hat einen vorgegebenen Angriffs- und Verteidigungswert.

Die Spieler legen Ihre gewählten Match-Attax-Karten verdeckt auf den Tisch. Es wird ausgelost, wer beginnt. Dann wählen die Spieler eine Karte für den Angriff und eine für die Verteidigung aus Ihrem Stapel. Der Angriffswert der gewählten Karte wird mit dem Verteidigungswert der Karte des Gegners verglichen. Übersteigt der Angriffswert des beginnenden Spielers den Verteidigungswert des Gegners, erzielt er ein Tor.

Nach einem Tor bleibt der erfolgreiche Spieler im Angriff liegen, und der Gegner kann einen neuen Verteidigungsspieler ziehen. Schlägt der Verteidigungsspieler den Angriffsspieler, wird dieser vom Spielfeld entfernt und der Verteidiger bleibt liegen. Wurden alle Karten gezogen, wir der Endstand ermittelt.

Es gibt zusätzliche Sonderkarten, sogenannten Helden mit denen besondere Vorteiler errungen werden könne.

In Deutschland gibt es seit einigen Jahren sogar eine Match-Attax-Meisterschaft, in der verschiedene regionale Meister gegeneinander antreten.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.