Welche Rückennummer hat bei der WM 2018 die meisten Tore geschossen?

Frage:

Welche Rückennummer hat bei der WM 2018 insgesamt die meisten Tore geschossen?

Antwort:

Es war mal wieder die 10, aber dahinter geht die Sache unentschieden aus:

Rückennummer 10 (24 Tore)
Kylian Mbappe, Frankreich, 4 Tore
Eden Hazard, Belgien, 3 Tore
Wahbi Khazri, Tunesien, 2 Tore
Luka Modric, Kroatien, 2 Tore
Neymar, Brasilien, 2 Tore
Mohamed Salah, Ägypten, 2 Tore
Karim Ansarifard, Iran, 1 Tor
Christian Eriksen, Dänemark, 1 Tor
Emil Forsberg, Schweden, 1 Tor
Shinji Kagawa, Japan, 1 Tor
Grzegorz Krychowiak, Polen, 1 Tor
Sadio Mané, Senegal, 1 Tor
Lionel Messi, Argentinien, 1 Tor
Gylfi Sigurðsson, Island, 1 Tor
Granit Xhaka, Schweiz, 1 Tor

Rückennummer 7 (16 Tore)
Cristiano Ronaldo, Portugal, 4 Tore
Antoine Griezmann, Frankreich, 4 Tore
Ahmed Musa, Nigeria, 2 Tore
Heung-min Son, Südkorea, 2 Tore
Salman Al Faraj, Saudi-Arabien, 1 Tor
Kevin De Bruyne, Belgien, 1 Tor
Jesse Lingard, England, 1 Tor
Ivan Rakitić, Kroatien, 1 Tor

Rückennummer 9 (16 Tore)
Harry Kane, England, 6 Tore
Romelu Lukaku, Belgien, 4 Tore
Luis Suárez, Uruguay, 2 Tore
Radamel Falcao, Kolumbien, 1 Tor
Paolo Guerrero, Peru, 1 Tor
Andrej Kramarić, Kroatien, 1 Tor
Aleksandar Mitrović, Serbien, 1 Tor

Rückennummer 19 (11 Tore)
Diego Costa, Spanien, 3 Tore
Kun Agüero, Argentinien, 2 Tore
Milan Badelj, Kroatien, 1 Tor
Josip Drmić, Schweiz, 1 Tor
Youssef En-Nesyri, Marokko, 1 Tor
Young-gwon Kim, Südkorea, 1 Tor
M’Baye Niang, Senegal, 1 Tor
Kendall Waston, Costa Rica, 1 Tor

Rückennummer 11 (10 Tore)
Coutinho, Brasilien, 2 Tore
Dylan Bronn, Tunesien, 1 Tor
Juan Cuadrado, Kolumbien, 1 Tor
Ángel Di María, Argentinien, 1 Tor
Alfred Finnbogason, Island, 1 Tor
Aleksandar Kolarov, Serbien, 1 Tor
Victor Moses, Nigeria, 1 Tor
Marco Reus, Deutschland, 1 Tor
Carlos Vela, Mexiko, 1 Tor

Rückennummer 4 (8 Tore)
Ivan Perišić, Kroatien, 3 Tore
Andreas Granqvist, Schweden, 2 Tore
Keisuke Honda, Japan, 1 Tor
Nacho, Spanien, 1 Tor
Raphaël Varane, Frankreich, 1 Tor

Rückennummer 6 (7 Tore)
Denis Cheryshev, Russland, 4 Tore
Ludwig Augustinsson, Schweden, 1 Tor
Harry Maguire, England, 1 Tor
Paul Pogba, Frankreich, 1 Tor

Rückennummer 22 (7 Tore)
Artem Dzyuba, Russland, 3 Tore
Nacer Chadli, Belgien, 1 Tor
Isco, Spanien, 1 Tor
Hirving Lozano, Mexiko, 1 Tor
Moussa Wagué, Senegal, 1 Tor






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.