TV Fragen

23 Apr 2021

Wie funktioniert der Verteilungsschlüssel der DFL?

Frage:

Wie funktioniert der Verteilungsschlüssel der DFL?

Antwort:

Er besteht aus 4 Säulen:

1) Gleichverteilung -> 50% der Erlöse werden in der 1. und 2. Bundesliga gleichverteilt, jeder Verein der Liga bekommt also den gleichen Sockelbetrag. Dieser ist aber zwischen den beiden Ligen unterschiedlich (in der 1. Bundesliga mehr als dreimal so hoch wie in der 2. Bundesliga)

2) Leistung -> 43% der Erlöse werden aufgrund der Platzierung in zwei verschiedenen 5-Jahres Tabellen und einer 10-Jahres Tabelle verteilt

3) Nachwuchs -> 4% der Gelder werden für verbandsausgebildeten U-23-Spielern ausgeschüttet

4) Interesse -> 3% werden über die Reichweite des Vereins in der Allensbacher Markt- und Werbeträger-Analyse verteilt

Quelle: Kicker.de – So verteilt die DFL ab 2021/22 die TV-Gelder

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welche Tricks sollte ein Fußballer beherrschen?

25 Jan 2014

Welches war das erste Fußballspiel live im Fernsehen?

Frage:

Welches war das erste Fußballspiel live im Fernsehen?

Antwort:

Das erste Fußballspiel, welches Live im Fernsehen übertragen wurde, war im Oktober 1946 die Partie des Barnet FC gegen Wealdstone. Allerdings musste die Übertragung nach zwanzig Minuten in der ersten Halbzeit und 35 Minuten der zweiten Hälfte wegen Dunkelheit abgebrochen werden.

Update zum ersten Übertragung im Fernsehen: Siehe Kommentar

Quelle: English football on television – The early years

Das erste Live-Übertragung eines Fußballspiels in Deutschland, war die Partie Hamburger SV gegen Altona 93 vom HSV-Platz am Hamburger Rothenbaum am 24. August 1952 im Fernsehversuchsprogramm des NWDR (Nordwestdeutschen Rundfunk).

Quelle: Chronik der ARD