Stadt Fragen

17 Jun 2013

Welches ist die größte deutsche Stadt ohne Profifussball?

Frage:

Welches ist die größte deutsche Stadt ohne Profifussball?

Antwort:

Das ist Essen. An Platz 9 der größten Städte Deutschlands gelegen, spielt der am höchstklassig platzierte Verein (Rot-Weiß Essen) in der Regionalliga West (4. Liga).

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Abschlag direkt aus dem Strafraum hinaus?

27 Feb 2013

Welches ist weltweit die größte Stadt ohne Profifussball?

Frage:

Welches ist weltweit die größte Stadt ohne Profifussball?

Antwort:

Das ist Delhi. Die an Platz 8 der größten Städte der Welt gelegene Stadt. Zur Erklärung: In Indien ist Fussball eine Randsportart. Der Cricket-Sport ist dort allgegenwärtig. Es gibt in Indien die „I-League“ und die „I-League 2. Division“, bis 2007 bekannt als „The National Football League“ sowie „The 2.Division National Football League“. Aktuell (Stand 2012/2013) spielt in diesen Ligen spielte keine Mannschaft aus Delhi, es sind nur Vereine aus den Fußballzentren des Landes vertreten. Dies sind der Osten (West Bengalan, Meghalaya) und der Westen (Goa, Maharashtra) des Landes.

Der New Delhi Heroes FC war 2007 der erste Profi-Verein aus Delhi (Quelle: N.D.Heroes FC Club History). Durch den Abstieg wurde dem Club die Profi-Lizenz allerdings wieder entzogen.

Unterhalb des Profifussballs gibt es in Delhi eine regionale Meisterschaft, die zweigeteilte Delhi Senior Division welche nach der Vorrunde den Meister in der zweigeteilten Super League ausspielt. Die besten 4 Vereine spielen den Meister in Halbfinale und Finale aus.

Update -> Siehe Unten

25 Apr 2012

Warum findet das Champions-League Finale in München statt und warum gibt es beim Finale kein Hin-und Rückspiel?

Frage:

Ich würde gerne Wissen warum das Champions-League Finale in München stattfindet und warum es beim Finale kein Hin.-und Rückspiel gibt?

Antwort:

Das Finale der Champions League wird jedes Jahr in einem anderen Stadion ausgetragen. Die Entscheidung dazu trifft die UEFA etwa zwei Jahr im Vorraus.

Da das Finale der Champions-League (und vorher der Europapokal der Landesmeister) seit Beginn 1955/1956 in einem neutralem Stadion ausgespielt wird, gibt es auch nur ein Spiel. Hin- und Rückspiel sind nur nötig, um durch den Heimvorteil kein Verein zu bevorteilen. Daher muss jeder Verein einmal zu Hause und einmal auswärts antreten.

Bei einem neutralen Stadion ist das nicht nötig.

Der FC Bayern München hat daher dieses Jahr Glück, das das Finale im eigenen Stadion austragen zu können. Die Entscheidung über das Finalstadion liegt ja schon mehr 2 Jahre zurück.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wer ist der gemeinsame Sponsor von Werder Bremen, Hamburger SV, TSG 1899 Hoffenheim und SC Freiburg?

23 Aug 2010

Wie nennt man ein Fußballspiel von zwei im gleichen Ort ansässigen Vereinen gegeneinander?

Frage:

Wie nennt man ein Fußballspiel von zwei im gleichen Ort ansässigen Vereinen gegeneinander?

Antwort:

Man nennt es Derby.