Länderspiel Fragen

27 Dez 2014

Wer schoss das einzige Tor beim letzten Länderspiel des Jahres gegen Spanien?

Frage:

Wer schoss das einzige Tor beim letzten Länderspiel des Jahres 2014 gegen Spanien?

Antwort:

Das einzige Tor des Spiels Spanien gegen Deutschland am 18. November 2014 schoss Toni Kroos in der 90. Minute.

Quelle: Spielbericht Spanien – Deutschland

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie viele Siege hat Dortmund gegen Bayern?

23 Jun 2014

Teilnahme für 2 zur WM qualifizierte Länder bei Doppelter Staatsangehörigkeit?

Frage:

Könnte ein Spieler mit Doppelter Staatsangehörigkeit und ohne Länderspieleinsatz eigentlich theoretisch von zwei qualifizierten Ländern gleichzeitig für die WM nominiert werden und beiden Kadern angehören?

Antwort:

Interessante Idee, ist aber leider nicht möglich. In III. Spielberechtigung für Verbandsmannschaften, Regel 8 der Ausführungsbestimmungen zu den FIFA-Statuten steht: Ein Spieler der dieses Wechselrecht hat (doppelte Staatsbürgerschaft) und „über das FIFA Generalsekretariat ein [..] Gesuch für den Wechsel einreicht“, ist nach „Einreichung des Gesuchs bis zur Verfahrenserledigung für keine Verbandsmannschaft spielberechtigt.“

30 Mai 2014

Wie viele Länderspiele endeten 1954 unentschieden?

Frage:

Wie viele Länderspiele endeten 1954 unentschieden?

Antwort:

Laut FIFA Länderspiel Datenbank gab es 1954 140 Länderspiele, wovon 20 unentschieden endeten.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Abschlag direkt aus dem Strafraum hinaus?

1 Mai 2014

Wie heißt der erste Nationalspieler des BVB?

Frage:

Wie heißt der erste Nationalspieler von Borussia Dortmund?

Antwort:

August Lenz. Er absolvierte am 28.04.1935 sein erstes Länderspiel und ging somit als erster Nationalspieler des BVB in die Geschichte ein.

Quelle: Der erste Nationalspieler des BVB

16 Mrz 2014

Zu welchem Land gehörte Josef Bican?

Frage:

Zu welchem Land gehörte Josef Bican?

Antwort:

Josef Bican wurde in Österreich geboren und spielte auch für die Nationalmannschaft des Landes. 1937 wechselte er in die Tschechoslowakei und wurde auch tschechischer Staatsbürger. Sein Debüt für die Nationalmannschaft der Tschechoslowakei gab er 1938.

Quelle: Josef Bican