Gegentore Fragen

7 Feb 2016

Wie viele Gegentore fallen im Durchschnitt pro Deutschlandspiel?

Frage:

Wie viele Gegentore fallen im Durchschnitt pro Deutschlandspiel bei einer Europameisterschaft?

Antwort:

Vor der EM 2016 absolvierte die Deutsche Nationalmannschaft in EM-Endrunden bislang 43 Spiele und kassierte dabei 45 Tore. Die Gegentor-Quote liegt somit bei 0,96 1,04 Tore pro Spiel.

Quelle: Ewige Tabelle der Fußball-Europameisterschaft

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wo findet man den Spielplan zur WM 2018?

17 Apr 2015

Gegen welches Land hat Deutschland bisher die meisten Gegentore kassiert?

Frage:

Gegen welches Land hat Deutschland bisher die meisten Gegentore kassiert?

Antwort:

Es ist England mit 67 Gegentoren in 33 Spielen, gefolgt von der Schweiz mit 65 Gegentoren in 51 Spielen und die Niederlande (in 40 Spielen) sowie Ungarn (in 33 Spielen) mit 64 Gegentoren. Stand (04/15)

Quelle: DFB – Alle Gegnerischen Mannschaften von Deutschland

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welcher Spieler hat die meisten Spiele für Hannover 96 bestritten?

9 Jul 2014

Was ist der höchste zu null Sieg bei einer WM?

Frage:

Was ist der höchste zu null Sieg bei einer WM Endrunde?

Antwort:

Ein 9:0. Und das sogar gleich zwei Mal. Das erste Mal von Ungarn im Gruppenspiel gegen Südkorea am 17.06.1954 und das zweite Mal schaffte dies Jugoslawien gegen Zaire beim Gruppenspiel am 18.06.1974.

Quelle: Rekordspiele Fußball-WM

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wo kann ich sehen, wieviele U23-Spieler in einem Team der NRW-Liga stehen müssen?

5 Mai 2014

Welches Team hat bei der WM bisher die meisten Gegentore kassiert?

Frage:

Welches Team hat bei der WM bisher die meisten Gegentore kassiert?

Antwort:

Man glaubt es kaum, es ist Deutschland. Bei bisher 17 Teilnahmen an WM-Endrunden kassierten die Deutschen insgesamt 117 Gegentore.

Quelle: Ewige Tabelle der Fußball-Weltmeisterschaft

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Höchste Spielklasse Jugend F-C

19 Dez 2013

Wer spielte in der Bundesliga in einer Saison am meisten zu 0?

Frage:

Wer spielte in der Bundesliga in einer Saison am meisten zu null?

Antwort:

Bayern München in der Saison 2011/12. 18 der 34 Spiele in der Saison gingen zu null aus (Sieg oder Unentschieden). Historisch auch ein weiterer Rekord, der Verein blieb in dieser Saison an 8 aufeinanderfolgenden Spieltagen (2. bis 10. Spieltag) ohne Gegentor. Damit stellte der Verein seinen eigenen Rekord aus der Saison 2002/2003 ein (17 Spiele ohne Gegentor, davon 7 in Folge).

Quelle: FC Bayern München Bundesliga 2011/2012, Ewige Serien Bayern München