Welcher Spieler wurde „der Professor“ genannt?

Frage:

Welcher Spieler wurde „der Professor“ genannt?

Antwort:

Diesen Titel bekam Olaf Thon, wegen seiner geschliffenen Sprache und gewählten Ausdrucksweise in Interviews.

Als Trainer haben diesen Titel noch der brasilianische Trainer Mário Zagallo (er wird von seinen Spielern so genannt, weil er den Fußball wie in der Schule lehrt) sowie in Deutschland Ralf Rangnick (durch seinen Auftritt im ZDF-Sportstudio, in dem er Taktiken eines Spiels erklärte).






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.