Darf ein eingewechselter Spieler wieder ausgewechselt werden?

Frage:

Darf ein eingewechselter Spieler wieder ausgewechselt werden?

Antwort:

Ja, solange das Wechselkontingent noch nicht erschöpft ist. Es gibt keine Regel die dagegen spricht. In diesem Fall wird oft von der „Höchststrafe“ für den Spieler gesprochen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.