Welcher Stürmer war in der Bundesliga am längsten ohne Tor?

Frage:

Welcher Stürmer war in der 1. Bundesliga am längsten ohne Tor?

Antwort:

Das ist der Spieler Marcus Pürk. In der Zeit von 1999 bis 2003 für den TSV 1860 München konnte der Spieler in 4.223 Minuten bei insgesamt 50 Einsätzen kein Tor erzielen.

Quelle: Transfermarkt – Bundesliga Torlose Spieler





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.