Frage:

Welcher Spieler erzielte den schnellsten Hattrick in der Bundesliga?

Antwort:

Michael Tönnies vom MSV Duisburg erzielte beim 6:2 am 27.08.91 gegen den Karlsruher SC den schnellsten Bundesliga-Hattrick aller Zeiten. Binnen fünf Minuten traf Tönnies dreimal. Seine Tore fielen in Minute 11, 12 und 16. In diesem Spiel traf Tönnies übrigens noch 2 weitere Male und erzielte 5 Tore in einem Spiel.

Quelle: Spielbericht MSV Duisburg – Karlsruher SC