Frage:

Seit wann gibt es im Fußball „Cooling Breaks“?

Antwort:

Diese gibt es seit der Weltmeisterschaft 2014. Bei einer Temperatur über 32° Celsius im Stadion wird um die 30. Minute und die 75. Minute jeweils 3 Minuten pausiert.

Die erste „Cooling Break“ gabe es im Achtelfinale in Fortaleza zwischen der Niederlande und Mexiko ist bei der WM 2014 in Brasilien.

Quelle: FIFA – Keeping the players cool at Brazil 2014