Welcher deutsche Nationaltrainer hat bislang die schlechteste Bilanz?

Frage:

Welcher deutsche Nationaltrainer hat bislang die schlechteste Bilanz?

Antwort:

Erich Ribbeck. In 24 Länderspielen gab es 10 Siege, 6 Unentschieden und 8 Niederlagen. Damit erreichte er nur einen Punkteschnitt von 1,50.

Quelle: Die Bundestrainer-Bilanzen






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.