Welcher Amateurverein ist im DFB-Pokal am weitesten gekommen?

Frage:

Welcher Amateurverein ist im DFB-Pokal am weitesten gekommen?

Antwort:

Die zweite Mannschaft von Hertha BSC Berlin, damals in der 6. Liga, schaffte in der Saison 1992/1993 den Finaleinzug gegen Bayer Leverkusen.

Quelle: DFB-Pokalfinale 1992/1993





Weitere Fragen zu:, , ,
Kommentare
  1. Vor 6 Jahren
  2. Vor 5 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.