Wer schoss das erste Bundesligator für den HSV?

Frage:

Wer schoss das erste Tor für den Hamburger SV in der Bundesliga?

Antwort:

Das erste Tor für den HSV schoss am 1. Spieltag der 1. Bundesligasaison im Spiel gegen Preußen Münster in der 80. Minute zum 1:1 Ausgleich der Stürmer Gert Dörfel.

Insgesamt schoss Dörfel für den HSV 69 Tore in seiner Karriere, davon 58 in der Bundesliga.

Quellen:
1. Spieltag 1963/1964 Preußen Münster – Hamburger SV

Leistungsdaten Gert Dörfel





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.