FC Everton Fragen

10 Okt 2015

Welche englische Mannschaft wird auch „The Toffees“ genannt?

Frage

Welcher englische Verein wird auch „The Toffees“ genannt?

Antwort:

Das ist der FC Everton der in Liverpool beheimatet ist.

6 Okt 2015

Welcher englische Verein spielte am längsten in der Premier League?

Frage:

Welcher englische Verein spielt am längsten in der Premier League und hat die meisten Spiele gemacht?

Antwort:

Die Premier League gibt es erst seit der Saison 1992/1993. Seit dieser Zeit spielen folgende Vereine ununterbrochen in der Liga:

Manchester United
FC Arsenal
FC Chelsea
FC Liverpool
Tottenham Hotspur
FC Everton
Aston Villa

Alle diese Vereine haben daher laut Ewiger Tabelle der Premier League 886 Spiele in 23 Saisons (Stand Ende 2014/15) gespielt.

Bevor es die Premier League gab, spielten die Vereine in der Football League First Division. Diese Liga gab es seit 1888/1889. Wenn man auch diese Spiele dazu nimmt ist es der FC Everton der am längsten in der höchsten Englischen Liga spielte.

Everton absolvierte insgesamt 4366 Spiele in 112 Saisons (Stand Ende 2014/15) in der 1. Liga Englands. Auf Platz 2 liegt Aston Villa mit 4032 Spielen in 104 Saisons. Platz 3 teilen sich der FC Liverpool und der FC Arsenal mit 3982 Spielen. Liverpool spielte allerdings 100 Saisons in der 1. Liga, der FC Arsenal „nur“ 98.

Quelle: England – First Level All-Time Table

Auf die Frage wer am längsten hintereinander in der 1. Liga spielte findet man hier eine Antwort: Welcher englische Verein ist noch nie abgestiegen?

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wann ist der Ball im Aus?

25 Mai 2014

Welches Team in England hat bisher die meisten roten Karten bekommen?

Frage:

Welches Team in England hat bisher die meisten roten Karten bekommen?

Antwort:

Betrachtet man nur die erste englische Liga, die Premier League ist es Newcastle United mit 43 roten Karten, gefolgt vom FC Everton mit 42 roten Karten und den Blackburn Rovers mit 39 roten Karten. (Stand: Ende Saison 13/14)

Zählt man die Geld-Roten Karten hinzu führt der FC Everton mit 77 Karten, gefolgt von den Blackburn Rovers mit 76 Karten und dem FC Arsenal mit 75 Karten. (Stand: Ende Saison 13/14)

Betrachtet man dazu nun auch noch die darunter liegenden Ligen, Football League Championship (2. Liga), Football League One (3. Liga), Football League Two (4. Liga) und Conference National (5. Liga) sieht die Sache etwas anders aus.

Hier wären die Blackburn Rovers Spitzenreiter mit 44 Roten Karten sowie 81 insgesamt (mit Gelb-Roten Karten), gefolgt von Newcastle United mit 44 Roten Karten und 70 Insgesamt. Auf Platz Drei liegt Milton Keynes Dons mit 43 Roten Karten sowie 79 insgesamt. (Stand: Ende Saison 13/14)

Quellen: Fainess Table Premier League, Championship, League One, League Two, Conference National

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie viele Ligen gibt es in Deutschland?

17 Jun 2013

Seit wann gibt es Rückennummern?

Frage:

Seit wann gibt es Rückennummern?

Antwort:

In Europa wurden die Rückennummern offiziell von der englischen FA (Football Association) am 29. April 1933 in England beim FA-Cup Finale zwischen dem FC Everton und Manchester City eingeführt. Evertons Spieler bekamen die 1 bis 11, Manchester 12 bis 22.

Es gab aber schon 1928 den Versuch, die Spieler zu nummerieren. Bei den Spielen Arsenal London gegen Sheffield Wednesday sowie dem FC Chelsea gegen Swansea City.

Auf internationaler Ebene waren ab 1939 für alle Mannschaften Rückennummern von 1 bis 11 in den Spielen vorgesehen.

Quelle: An ihren Rücken sollt ihr sie erkennen!

Laut International Federation of Football History & Statistics wurden allerdings schon 1911 in Australien im Spiel der Leichhardts gegen den HMS Powerful das erste Mal Rücknummern auf den Trikots der Spieler verwendet. 1912 war es im australischen Bundesstaat New South Wales bereits Pflicht, in offiziellen Wettbewerben Rückennummern zu verwenden.

Quelle: Rückennummern auf den Trikots

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wann wurde die Gelb-Rote Karte eingeführt?