Ist 00 eine gültige Rückennummer?

Frage:

Ist 00 eine gültige Rückennummer?

Antwort:

Vermutlich nicht, aber es wird auch nicht explizit ausgeschlossen. In den Durchführungsbestimmungen des DfB heißt es dazu unter §33: Die Nummerierung hat in der üblichen Form von 1 bis 11 zu erfolgen. Die sieben Auswechselspieler einschließlich des Ersatztorwarts sind mit den Nummern 12 bis 18 zu versehen.

Vor Beginn einer Spielzeit können ergänzende bzw. von Absatz 1 abweichende Richtlinien über die Art der Verwendung von Rückennummern und ihre Ergänzung durch Spielernamen verabschiedet werden. In diesen können auch für eine Saison je Spieler eine feste Rückennummer und die Anbringung des Spielernamens festgelegt werden.

Die Verabschiedung obliegt für Amateur-Mannschaften in DFB-Wettbewerben dem Spielausschuss und für Mannschaften der Frauen-Bundesliga oder 2. Frauen-Bundesliga dem Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball.

Das heißt der zuständige Spielausschuss könnte theoretisch die 00 zulassen, ich vermute aber mal ganz stark das dies nicht vorkommen wird.






Weitere Fragen zu:,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.