UEFA Fragen

30 Jun 2016

Gibt es eine Entschädigung bei einer Verletzung in einem Länderspiel?

Frage:

Gibt es eine Entschädigung bei einer Verletzung in einem Länderspiel?

Antwort:

Ja inzwischen schon. Seit 2012 entschädigt die FIFA Vereine welche Nationalspieler für FIFA-Spiele (WM, WM-Qualifikation) abstellen. Sie übernimmt das Gehalt ab dem ersten Tag der Verletzung. Dafür zahlt die FIFA pro Jahr 75 Millionen EUR Versicherungsprämie (Stand 2013).[1]

Vorausgegangen war der „Robben-Streit“ zwischen dem FC Bayern München und dem Niederländischen Fußballverband. Trotz einer nicht verheilten Verletzung lief Robben bei der WM 2010 für die Niederlande auf, verletzte sich schwer und musste ein halbes Jahr der nachfolgenden Saison aussetzen. Die Bayern forderten damals eine Entschädigung vom Niederländischen Verband. Man einigte sich dann auf ein Kompensationsspiel als Ausgleich.

Auch die UEFA entschädigt Vereine, bei denen sich Spieler in UEFA-Spielen (EM, EM-Qualifikation) verletzen.[2]

Der Deutsche Fußballbund (DFB) verfügt darüber hinaus über eine eigene Versicherung für seine Nationalspieler, die auch weiterhin besteht. Diese gibt es sogar schon weit über 10 Jahre. Schon 2002 entschädigte der DFB den FC Bayern München wegen der Verletzung von Sebastian Deisler.[3]

Damit sind somit auch die Freundschaftsspiele der Nationalmannschaft abgesichert.

Quellen:
[1] FIFA-Versicherung überweist Schweglers Gehalt
[2] UEFA: Einigung über Länderspiel-Versicherung
[3] DFB zahlt den Bayern eine Entschädigung

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welcher Verein ist am 2 längsten noch nie abgestiegen?

26 Jun 2016

Warum darf die Türkei bei der EM spielen?

Frage:

Warum darf die Türkei bei der EM spielen?

Antwort:

Weil sie sich qualifiziert hat 😉 Für eine Europameisterschaft können sich ALLE Nationalmannschaften der Mitgliedsverbände der UEFA qualifizieren. Obwohl die Türkei, wie auch Russland, geografisch teilweise in Asien liegen, der Fußballverband der Länder aber zur Uefa gehört, spielen die Vereine in der EM-Qualifikation mit und können sich somit auch für die EM qualifizieren. Gleiches gilt im übrigen auch für Israel oder Kasachstan.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wer war der bessere Torjäger? Gerd Müller oder Pelé?

12 Jun 2016

Warum steht der Torrichter auf der gleichen Seite wie der Linienrichter?

Frage:

Warum steht der Torrichter auf der gleichen Seite wie der Linienrichter?

Antwort:

Der oft fälschlicherweise als Torrichter bezeichnete zusätzliche Schiedsrichterassistent muss hinter der Torlinie stehen. In den FIFA-Regeln ist unter „Zusätzliche Schiedsrichterassistenten > Grundpositionen während des Spiels“ auf Seite 85 der Raum in dem sich die zusätzlichen Schiedsrichterassistenten bewegen dürfen, genau festgelegt. Warum dieser Bereich auf der gleichen Seite liegt, wie vom Schiedsrichterassistent/Linienrichter konnte den Regeln allerdings nicht entnommen werden.

zusaetzlicher_schiedsrichterassistent

Die Vermutung liegt nahe, das hier ein Sichtbereich von jeweils 2 Offiziellen abgedeckt werden soll, damit der Schiedsrichter selbst das Spiel aus einer Diagonalen heraus überwachen kann, was die Laufwege erheblich verkürzen würde.

4 Jan 2015

Unter welcher Bedingung spielt Israel in der Uefa?

Frage:

Unter welcher Bedingung spielt Israel in der Uefa?

Antwort:

Obwohl Israel nicht in Europa liegt, darf es laut den Regeln der UEFA (Artikel 5 Abs. 2) Mitglied werden, wenn es kein Mitglied eines anderen Kontinentalverbandes ist. Siehe: Wieso spielt Israel in Europa?

Es gibt allerdings wirklich noch eine weitere Bedingung. Israel muss seine Heim-Länderspiele ausschließlich in der Gegend von Tel Aviv Austragen. Außerdem müssen die Israelis für jede Begegnung die Sicherheit gewährleisten. Und bevor die Nationalmannschaft oder ein anderes israelisches Team an einem Wettbewerb der UEFA teilnimmt (z.B. EM Qualifikation, Champions League, Europa League), müssen sie diese Regeln schriftlich akzeptieren.

Quelle: UEFA – wieder Fußballspiele in Israel

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welcher Verein in der Bundesliga verlor alle Auswärtsspiele?

28 Dez 2014

In welchem Jahr wurde die Europa League eingeführt?

Frage:

In welchem Jahr wurde die UEFA Europa League eingeführt?

Antwort:

Seit der Saison 2009/2010 trägt der Wettbewerb den Namen UEFA Europa League. Der letzte UEFA-Pokal Sieger wurde somit 2009 ausgespielt.

Quelle: Neues Format sorgt für frischen Wind – Geschichte der Europa League