Wer bekam bei einer WM drei Gelbe Karten gezeigt?

Frage:

Wer bekam bei einer WM drei Gelbe Karten (ohne Gelb-Rot) gezeigt?

Antwort:

Es gibt inzwischen schon ziemlich viele Spieler, die bei einem WM-Turnier 3 gelbe Karten bekommen haben:

WM 2010
Victor CACERES – Paraguay
Nigel DE JONG – Niederlande
Gregory VAN DER WIEL – Niederlande

WM 2006
Zinedine ZIDANE – Frankreich
Vyacheslav SVIDERSKYI – Ukraine
Sulley MUNTARI – Ghana
Gianluca ZAMBROTTA – Italien
Willy SAGNOL – Frankreich

WM 2002
Emre BELOZOGLU – Türkei
Michael BALLACK – Deutschland
Tugay KERIMOGLU – Türkei

WM 1998
CESAR SAMPAIO – Brasilien
Dario SIMIC – Kroatien
Didier DESCHAMPS – Frankreich
Mario STANIC – Kroatien

WM 1994
Zlatko YANKOV – Bulgarien -> Rekordhalter
Jose Luis CAMINERO – Spanien
Jan WOUTERS – Niederlande
Trifon IVANOV – Bulgarien
Demetrio ALBERTINI – Italien

WM 1990
Jose SERRIZUELA – Argentinien
Andreas BREHME – Deutschland

WM 1986
Terry FENWICK – England
Hugo SÁNCHEZ – Mexiko

WM 1982
niemand

WM 1978
Jose VELASQUEZ – Peru

WM 1974
Carlos BABINGTON – Argentinien

WM 1970
niemand






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.