UdSSR Fragen

7 Jun 2016

War Russland schon einmal Europameister?

Frage:

War Russland schon einmal Europameister?

Antwort:

Das heutige Russland nicht, aber die frühere Sowjetunion wurde 1960 Europameister. Außerdem schaffte man es danach noch drei mal ins Finale (1964, 1972, 1988) und verlor.

Quelle: Liste der Fußball-Europameister

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie hoch war bis jetzt der Sieg im ersten Spiel einer Deutschen Mannschaft?

28 Apr 2016

Wann und wo war die erste Europameisterschaft?

Frage:

Wann und wo wurde die erste EM ausgetragen?

Antwort:

Die erste Europameisterschaft wurde 1960 in Frankreich ausgetragen. Das erste Endspiel fand am 10.7.1960 statt, Sieger wurde die Sowjetunion.

Quelle: Geschichte der UEFA-Europameisterschaft 1960

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Abschlag direkt aus dem Strafraum hinaus?

6 Jun 2014

Wie oft hat Russland bei der WM teilgenommen?

Frage:

Wie oft hat Russland bei der Fußball-WM teilgenommen?

Antwort:

Insgesamt 9x.

Als Sowjetunion/UdSSR: 1958, 1962, 1966, 1970, 1982, 1986, 1990
Als Russland: 1994, 2002

Bei der WM 2014 spielt Russland in der Gruppe H gegen Belgien, Südkorea und Algerien.

Quelle: FIFA.com Russland

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Darf man barfuß Fußball spielen?

19 Mrz 2014

Welcher dieser deutschen Spieler, war der einzige der zwei Tore in einem EM Endspiel schoss?

Frage:

Welcher deutsche Spieler, Gerd Müller, Paul Breitner oder Rudi Völler war der einzige, der zwei Tore in einem EM Endspiel schoss?

Antwort

Es ist Gerd Müller. Er schoss im Finale der EM 1972 zwei Tore gegen die UdSSR.

Quelle: Spielbericht Finale Europameisterschaft 1972

2 Okt 2013

Was bedeutet UdSSR?

Frage:

Was bedeutet UdSSR?

Antwort:

UdSSR ist die Abkürzung für Union der Sozialistischen SowjetRepubliken, die Bezeichnung für die ehemalige Sowjetunion.

11 Aug 2013

Was war das Besondere am Länderspiel vom 27. März 1991?

Frage:

Was war das Besondere am Länderspiel vom 27. März 1991?

Antwort:

Das Länderspiel am 27.03.1991 in Frankfurt/Main war das letzte Spiel Deutschlands gegen die Sowjetunion. Die UdSSR löste sich im Dezember des gleichen Jahres auf und die GUS (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) entstand. Es war außerdem das erste und einzige Mal, dass eine gesamtdeutsche Mannschaft gegen die UdSSR spielte. Deutschland gewann das Spiel 2:1.

15 Jan 2013

Wie oft war Russland Weltmeister?

Frage:

Wie oft war Russland Weltmeister?

Antwort:

Weder Russland, noch die Sowjetunion waren bisher Weltmeister.

22 Nov 2012

In welchem EM-Spiel gab es die wenigsten Zuschauer?

Frage:

In welchem Spiel einer Europameisterschaft gab es die wenigsten Zuschauer?

Antwort:

Das EM-Halbfinale zwischen der UdSSR und Ungarn fand am 14. Juli 1972 in Brüssel vor nur 1500 Zuschauern statt. Der Grund: Zeitgleich fand das andere Halbfinale zwischen Deutschland und Gastgeber Belgien statt, welches auch Live im Fernsehen übertragen wurde.

19 Jul 2009

Wer wurde 1960 Weltmeister im Fußball?

Frage:

Wer wurde 1960 Weltmeister im Fußball?

Antwort:

Niemand. Die Weltmeisterschaft im Fußball wurde nur 1958 (Sieger Brasilien) und 1962 (Sieger auch hier Brasilien) ausgetragen. 1960 fand allerdings eine Europameisterschaft statt. Diese gewann die UdSSR.

Quellen: Weltmeister, Europameister

23 Jun 2002

Hat die Russische Nationalmannschaft ein Spiel mit 7:1 gewonnen und ein Spieler 6 Tore geschossen?

Frage:

Hat die Russische Nationalmannschaft ein Spiel mit 7:1 gewonnen und ein Spieler 6 Tore geschossen?

Antwort:

Am 19.05.1960 gewann die damalige UdSSR in Moskau gegen Polen 7-1 in einem Freundschaftsspiel. (http://www.quark.lu.se/~oxana/archive/who.html) Dies war der einzige Sieg in dieser Höhe. Allerdings erzielte kein Spieler in diesem Spiel 6 Tore:

19.05.1960 (18.30 GMT+3) Moscow, Luzhniki stadium (~85000)
Konstantin Dinov BUL

ZSR: Lev Yashin (69 Vladimir Maslachenko) – Vladimir Kosariev, Anatoly
Maslenkin, Anatoly Krunkov – Viktor Tsarev, Igor Netto (c) – Slava
Metreveli, Valentin Ivanov, Viktor Ponedelnik, Valentin Bubukin, Mikhail
Meschi

Coach: Gavril Kachalin

POL: Tomasz Stefaniszyn – Henryk Szczepan’ski, Henryk Grzybowski, Fryderyk
Monica – Adam Michel (-), Edmund Zientara (c) – Jan Kowalski, Lucjan
Brychczy, Stanislaw Hachorek, Ernest Pol, Krzysztof Baszkiewicz (-)

FA Captain: Czeslaw Krug
Coach: Jean Prouff FRA

1:0 Ivanov 4, 2:0 Babukin 9, 3:0 Ponedelnik 14, 4:0 Metreveli 24, 4:1
Pol 83 (pen), 5:1 Ponedelnik 86 (header), 6:1 Ivanov 87, 7:1 Ponedelnik 90

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie viele Fussballvereine gibt es in München?