Weltmeisterschaft Fragen

20 Apr 2009

Warum darf England, Wales und Schottland sich für eine Fußball-WM qualifizieren, obwohl sie zu Großbritannien gehören?

Frage:

Warum darf England, Wales und Schottland sich für eine Fußball-Weltmeisterschaft qualifizieren, obwohl sie eigentlich alle zu Großbritannien gehören? Konnte mir bisher keiner sagen.

Antwort:

Das ist ein Zugeständnis an das Mutterland des Fußballs. England, Schottland und Wales gehören mit Irland zu den Ur-Fußballverbänden die 1882 das International Football Association Board (IFAB) gründeten, ein Gremium welches über Fußballregeln berät und Änderungen beschließt.

Die FIFA wurde erst danach im Jahre 1904 gegründet. Daher wurden alle Britischen Verbände aufgenommen.

Ein Streit über den Verbot von Spielen gegen die ehemaligen Kriegsgegner des 1. Weltkrieges Deutschland, Österreich und Ungarn führte von 1920 bis 1924 im übrigen zu einem Rückzug der Verbände aus der FIFA. Erst 1964 kehrten Sie zum Verband zurück.

Daher gibt es in den FIFA Regularien auch folgenden Absatz:
Art.10 Abs.5: Jeder der vier britischen Verbände wird als Einzelmitglied der FIFA anerkannt.

Das IFAB hat auch heute noch immer die Hoheit über Regeländerungen des Fußballs auf internationaler Ebende. Neben England, Schottland, Wales und Nordirland gehören dem Gremium vier weitere wechselnde Mitglieder der FIFA an.

5 Dez 2007

Wer schoss den ersten Hattrick in einem WM-Endrunden Spiel und wer hat da gegen wen gespielt?

Frage:

Wer schoss den ersten Hattrick in einem Weltmeisterschafts-Endrunden Spiel und wer hat da gegen wen gespielt?

Antwort:

Edmund Conen beim WM Achtelfinale 1934. Deutschland gewann 5:2 gegen Belgien und Conen erzielte Tor Nummer 3 bis 5 für Deutschland in Minute 67, 70 und 87.

7 Mai 2006

Wie viele Tore gab es bei der WM 2002?

Frage:

Welche der folgenden Fußballnationalmannschaften hat bei erreichen des Finales einer Fußball WM noch nie das Endspiel verloren? Uruguay, Brasilien, Italien oder Ungarn?

Antwort:

Die einzige dieser Mannschaften, die noch kein Endspiel verloren hat ist Uruguay. Sie standen 1930 und 1950 im Finale und wurden in diesen beiden Jahren auch Weltmeister.

24 Mai 2003

Wie viele Spiele machte Franz Beckenbauer in seiner Karriere?

Frage:

Wie viele Spiele machte Franz Beckenbauer in seiner Karriere? Inklusive Ligaspiele, Europapokal, Nationalmannschaft. Die Gesamtzahl wäre wichtiger als die einzelnen Auflistungen.

Antwort:

Nationalmannschaft:
Freundschaftsspiele: 56
WM-Qualifikation: 7
WM: 18
EM-Qualifikation: 18
EM: 4
Gesamt: 103

1. Bundesliga (Deutschland): 424/44
2. Bundesliga (Deutschland): 31/16
NASL (USA): 132/23
Europapokal: 76/6

Spiele Gesamt: 776

22 Jan 2003

Wie hoch war die Quote beim Spiel USA-Kolumbien?

Frage:

Andres Escobar wurde erschossen, weil er ein Eigentor bei der WM 1994 erzielte. Er hatte der Wettmafia in Kolumbien mit diesem Eigentor große Verluste zugefügt. Können Sie mir sagen wie hoch die Quote beim Spiel USA-Kolumbien war?

Antwort:

noch keine…

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie viele?

22 Jan 2003

Welcher Spieler flog an einem letztem Spieltag 5 Min. vor dem Spielende vom Platz?

Frage:

Welcher Bundesliga-Spieler flog an einem letztem Spieltag 5 Min. vor dem Spielende vom Platz, da er zum Schiri „Du Depp“ gesagt hatte? Er soll deswegen aus dem WM Kader geflogen sein.

Antwort:

Siehe Kommentar!

22 Jan 2003

Wer ist der russische WM-Held der 1993 in Spanien für Logrones spielte?

Frage:

Wer ist der russische WM-Held der 1993 in Spanien für Logrones spielte? Es soll der erste Spieler in Russland gewesen sein für den offiziell eine Ablösesumme gezahlt wurde.

Antwort:

Der einzige russische Spieler der in diesem Jahr bei CD Logrones Spielte war Oleg Salenko, der auch später bei der WM 1994 Furore gemacht hatte. Ob das mit der Ablösesumme stimmt, glaube ich allerdings nicht. Ich habe aber herausgefunden, das er bei Logrones nur das Minimumgehalt für Profis bekam (60.000 Peseten / ca. 1000 DM) und war somit billigster Spieler der Liga.

15 Jul 2002

Bei welcher Weltmeisterschaft wurde die 6-Sekunden Regel eingeführt?

Frage:

In welcher Weltmeisterschaft wurde die Regel eingeführt, dass der Torwart den Ball während des Spiels nur 6 Sekunden in den Händen behalten darf?

Antwort:

Die 6-Sekunden Regel ersetzte die alte 4-Schritte Regel für den Torwart. Eingeführt wurde Sie im Jahr 2000, also war dies WM 2002 die erste wo diese Regel angewandt wurde.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie heißt der offiziellen Spielball der WM 2018?

29 Jun 2002

Seit wann gibt es gelbe und rote Karten?

Frage:

Seit wann gibt es gelbe und rote Karten?

Antwort

Der Feldverweis wurde schon 1877 von der englischen FA eingeführt, die gelben und roten Karten allerdings erst 1970. Die Gelb-Rote Karte gibt es seit 1991.

Die WM 1970 in Mexiko war daher die erste Weltmeisterschaft und die EM 1972 in Belgien war die erste Europameisterschaft in der es gelbe Karten gab.