Freistellung Fragen

27 Sep 2015

Warum spielt die 2.Bundesliga nicht wenn Länderspiele sind?

Frage:

In der Nationalmannschaft gibt es ja keine Spieler aus der 2. Liga. Warum spielt die 2.Bundesliga dann nicht wenn Länderspiele sind?

Antwort:

Das stimmt zwar, das aktuell keine Spieler aus der 2. Bundesliga in der deutschen Nationalmannschaft spielen, allerdings gibt es viele Spieler die für andere Länder in der Nationalmannschaft spielen.

Da die FIFA und die UEFA einen Spielplan erstellen, in dem Qualifikationsspiele (für eine WM oder EM) immer an den gleichen Tagen für eine Vielzahl von Ländern angesetzt sind, müssen auch die Vereine der 2. Bundesliga Ihre Spieler für deren Nationalmannschaften abstellen. Und damit der Wettbewerb nicht verzerrt wird, weil zum Beispiel ein Verein 6 Nationalspieler abstellen muss, ein anderer aber keinen, finden keine Spiele in der 2. Liga statt.

Im Moment (Stand 09/15) sind 28 der 502 Spieler der 2. Bundesliga A-Nationalspieler.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Kleinstes Bundesligastadion

9 Okt 2010

Muß ein Verein einen Spieler für die Nationalmannschaft abstellen?

Frage:

Kann ein Verein einen Spieler verbieten bei dessen Nationalmannschaft für ein Spiel mitzuspielen?

Antwort:

Nein, das darf er nicht, zu mindestens nicht in der deutschen Nationalmannschaft. Das ist in §5 des Grundlagenvertrag zwischen DFB und DFL (dem ja alle Bundesligavereine angehören) geregelt: Grundlagenvertrag DFB und DFL. Hiernach sind die Vereine verpflichtet den Spieler abzustellen. Der DFB bezieht sich dabei auf das Reglement der FIFA und UEFA, also wird es bei anderen Nationalmannschaften ähnlich sein, da diese ja die Regeln national umsetzen müssen. Ein (schön älteres) Dokument der FIFA dazu findet man hier: Koordinierter Internationaler Spielkalender.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie viele Tore fallen im Durchschnitt pro Deutschlandspiel?