Schiedsrichter Fragen

20 Jan 2013

Wer bekam drei rote Karten in einem Match?

Frage:

Wer bekam drei rote Karten in einem Match?

Antwort:

Der Stürmer Andy McLaren vom schottischen Verein Dundee FC im Spiel gegen Clyde FC am 16. Dezember 2006.

McLaren bekam die erste rote Karte und wurde des Platzes verwiesen, weil er Gegenspieler Eddie Malone nach einer Rangelei schlug. Danach trat er den Gegenspieler Michael McGowan auf dem Weg in die Kabine, wofür er die zweite rote Karte bekam. Der Schiedsrichter sah den Zwischenfall nicht und wurde darüber vom Linienrichter unterrichtet. Als dieser McLaren zur Schiedsrichter Kabine zitierte um die Strafen zu verhängen, war McLaren so wütend, dass er ein Loch in die Tür des Schiedsrichter Kabine trat. Dafür erhielt er die dritte rote Karte.

Quelle: Dundee’s Andy McLaren Shown Three Red Cards in a Match

10 Jun 2012

In welcher Sprache kommunizieren Schiedsrichter und Spieler bei einem Länderspiel?

Frage:

In welcher Sprache kommunizieren Schiedsrichter und Spieler bei einem Länderspiel?

Antwort:

Die Schiedsrichtersprache der UEFA ist Englisch (http://de.uefa.org/protecting-the-game/refereeing/news/newsid=1629010.html).

24 Jan 2012

Welcher Schiedsrichter hat in der Bundesliga die erste gelbe Karte gezeigt?

Frage:

Welcher Schiedsrichter hat in der Bundesliga die erste gelbe Karte gezeigt?

Antwort:

Die Frage wurde 2008 mit viel Aufwand (siehe Kommentare) gelöst:

http://www.jogisjungs.de/2008/12/22/unnutzes-wissen-gesucht-der-erste-gelb-sunder-der-bundesliga/

Hannes Linßen wurde am Freitag, den 22.1.1971 angeblich versehentlich von Schiri Horst Bonacker beim 2:0-Sieg seines MSV Duisburg in Oberhausen verwarnt.

Allerdings lassen die Kommentare auch einige Zweifel daran aufkommen.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welcher ist der älteste Fußballverein in NRW?