Absteiger Fragen

18 Jan 2014

Wann ist der VfB Stuttgart abgestiegen?

Frage:

Wie oft und wann ist der VfB Stuttgart abgestiegen?

Antwort:

Der VfB Stuttgart stieg nur einmal am Ende der Saison 1974/75 in die 2. Bundesliga Süd ab. Der Wiederaufstieg in die Bundesliga erfolgte am Ende der Saison 1976/77.

Update zum 2. Abstieg -> Siehe unten

Quelle: Vereinshistorie VfB Stuttgart

18 Dez 2013

Welcher Fußballverein hält sich bisher am längsten in der Bundesliga?

Frage:

Welcher Fußballverein hält sich bisher am längsten in der Bundesliga?

Antwort:

Der Hamburger SV. Der Verein ist seit der Gründung der Bundesliga 1963/64 noch nie abgestiegen.

17 Sep 2013

Absteiger der Regionalliga West

Frage:

Warum sind bei den verschiedenen Anbietern der Tabelle von der Regionalliga West unterschiedliche Angaben über die Anzahl der Absteiger festgelegt? Von 6 bis 4 Absteiger zu lesen.

Antwort:

In den Auf- und Abstiegsregelung der Regionalliga West im Spieljahr 2013/2014 des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbandes heißt es dazu:

Abstieg aus der Regionalliga West
1. Am Ende der Spielrunde steigen aus der Regionalliga West bei
– 18 teilnehmenden Vereinen/Mannschaften die vier Vereine/Mannschaften, bei
– 19 teilnehmenden Vereinen/Mannschaften die fünf Vereine/Mannschaften, bei
– 20 teilnehmenden Vereinen/Mannschaften die sechs Vereine/Mannschaften mit der geringsten Punktezahl und Platzierung in die 5. Spielklassenebene (höchste Spielklasse des jeweiligen Landesverbandes) gemäß ihrer Verbandszugehörigkeit ab.

Da die Liga in dieser Saison nur 19 Mannschaften hat, steigen 5 Vereine ab.

Quelle: http://www.wflv.de/downloads/rlw_auf_abstiegsreg_2013_2014.pdf

7 Sep 2013

Warum gibt es Auf- und Abstiegsregelungen?

Frage:

Warum gibt es Auf- und Abstiegsregelungen?

Antwort:

Schon mit der Einführung der ersten Fußballliga (Football League First Division) in England 1888 musste eine Möglichkeit geschaffen werden, den anderen Vereinen die nicht in einer Liga spielten, die Teilnahme zu ermöglichen.

Daher gibt es schon seit Einführung des Ligasystems eine Auf- und Abstiegsregelung. Die letzten Vereine der Liga mussten sich im „Football League election meeting“ wiederwählen lassen, um in der Liga verbleiben zu können.

Erst ab der Saison 1894, ein Jahr nach Einführung der Second Division (2. Liga), wurden sogenannte „Test Matches“ zwischen den letzten der ersten Liga und dem ersten der zweiten Liga ausgespielt. Gewann der unterklassige Verein das Spiel, war er aber nicht automatisch qualifiziert, sondern musste auch auf dem „Election Meeting“ gewählt werden. Erst ab 1898 wurde der automatische Auf- und Abstieg nach sportlichen Kriterien eingeführt.

Quelle: The Football League

2 Sep 2013

Warum hat der amerikanische Spielbetrieb keine Auf- und Absteiger?

Frage:

Warum hat der amerikanische Spielbetrieb keine Auf- und Absteiger?

Antwort:

In Nordamerika (USA und Kanada) „kaufen“ sich die Teams in die Profi-Liga ein, ähnlich dem Liga-System in den anderen Sportarten wie American Football, Eishockey und Baseball. Die MLS (Major League Scoccer) bestimmt wer mitspielt. Die Teambesitzer sind auch gleichzeitig Anteilseigner der MLS und haben somit auch bei der Aufnahme neuer Mannschaften ein Mitspracherecht.

Es gibt auch nicht wie in Europa einen hierarchisches Ligensystem in Pyramidenform.

In Südamerika gibt es hingegen ein Liga-System mit Auf- und Absteigern.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie viel verdient Mats Hummels?