Karlsruher SC Fragen

15 Apr 2017

Wie oft ist der KSC abgestiegen?

Frage:

Wie oft ist der Karlsruher SC abgestiegen?

Antwort:

Das erste Mal am Ende der Saison 1967/68 (Aufstieg am Ende der Saison 1974/75), das zweite Mal am Ende der Saison 1976/77 (Aufstieg am Ende der Saison 1978/80). Dann noch am Ende der Saison 1982/83 (Wiederaufstieg direkt in der Saison 1983/74), Am Ende der Saison 1984/85 (Aufstieg am Ende der Saison 1986/87). Das fünfte Mal am Ende der Saison 1997/98. Hier erfolgte im Jahr 1999/2000 sogar noch ein weiterer Abstieg aus der 2. Bundesliga in die Regionalliga. In die erste Bundesliga kam der Verein erst zur Saison 2007/2008 zurück. Der nächste Abstieg erfolgte am Ende der Saison 2008/09. Aus der 2. Bundesliga stieg der Verein dann nochmals am Ende der Saison 2011/12 ab, schaffte aber direkt in der darauf folgenden Saison den Wiederaufstieg.

Der Verein stieg somit bislang insgesamt 8x ab, 6x aus der 1. Bundesliga und 2x aus der 2. Bundesliga.

Quelle: Vereinshistorie Karlsruher SC

23 Sep 2015

Welcher Spieler gewann 3x hintereinander den DFB-Pokal?

Frage:

Welcher Spieler gewann 3x hintereinander den DFB-Pokal?

Antwort:

Bislang hat dies noch kein erst ein Spieler geschafft. Es gibt insgesamt 71 Spieler die den DFB-Pokal insgesamt 3x oder öfters gewonnen haben. Allerdings schaffte es noch keiner nur einer 3x hintereinander.

Quelle: Erfolgreichste Spieler DFB-Pokal

Korrektur: -> Siehe unten

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Ab wie vielen gelben Karten ist ein Spieler gesperrt?

28 Mai 2015

Wie oft war Karlsruhe Meister?

Frage:

Wie oft war Karlsruhe Meister?

Antwort:

Der Karlsruher SC selbst war noch nie Deutscher Meister. Allerdings entstand der Verein 1952 durch die Fusion von Phönix Karlsruhe und dem VfB Mühlburg. Der Vorgängerverein Phönix Karlsruhe wurde 1909 Deutscher Meister.

Es gibt aber noch einen zweiten Karlsruher Verein, der Deutscher Meister wurde. Im Jahr 1910 schaffte das der Karlsruher FV. Der Verein spiel heute in der Kreisklasse.

Quelle: Deutscher Fußball-Meister

11 Apr 2015

Wie oft ist Jörg Berger abgestiegen?

Frage:

Wie oft ist Jörg Berger als Trainer abgestiegen?

Antwort:

Insgesamt 4x.

1986 Hannover 96
1998 Karlsruher SC
2005 Hansa Rostock
2009 Arminia Bielefeld

Quelle: Bundesliga Trainer Statistik

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

In welchem Stadion trägt der FSV Mainz 05 seine Heimspiele aus ?

16 Feb 2014

Welche Spieler trafen in der 1.Bundesliga für die meisten verschiedenen Vereine?

Frage:

Welche Spieler trafen in der ersten Bundesliga für die meisten verschiedenen Vereine?

Antwort:

Diese Statistik aller Bundesligatorschützen mit mehr als 27 Toren sagt folgendes:

7 Vereine
Michael Spies: VfB Stuttgart, Karlsruher SC, Borussia Mönchengladbach, FC Hansa Rostock, Hamburger SV, Dynamo Dresden, VfL Wolfsburg

6 Vereine
Bruno Labbadia: Hamburger SV, 1.FC Kaiserslautern, FC Bayern München, 1.FC Köln, SV Werden Bremen, Arminia Bielefeld
Stefan Kohn: Bayern 04 Leverkusen, Hannover 96, VfL Bochum, SV Werder Bremen, 1.FC Köln, FC Schalke 04

5 Vereine
Uwe Rahn
Erwin Kostedde
Jörn Andersen
Holger Fach
Wolfram Wuttke
Siegfried Reich
Mike Hanke
Bachirou Salou
Johannes Riedl
Andriy Voronin
Wolfgang Rolff
Werner Lorant
Markus Schupp
Dieter Krafczyk
Wolfgang Schüler
Jörg Böhme
Franz Gerber
Wolfgang Patzke

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Champions Leaque?

3 Dez 2013

Welcher Spieler hat den DFB-Pokal mehrmals hintereinander gewonnen und wie oft?

Frage:

Welcher Fussballspieler hat den DFB-Pokal mehrmals hintereinander gewonnen und wie oft?

Antwort:

Es gibt viele Spieler, die das zweimal geschafft haben, aber der einzige Spieler der das ganze dreimal hintereinander schaffte war Kurt Sommerlatt in den Jahren 1955 und 1956 (mit dem Karlsruher SC) und 1957 (mit Bayern München).

Quelle: http://www.transfermarkt.de/de/kurt-sommerlatt/aufeinenblick/trainer_9838.html

18 Jul 2013

Wie heißt der Sportchef vom Hamburger SV?

Frage:

Wie heißt der Sportchef vom Hamburger SV?

Antwort:

Oliver Kreuzer. Seit Juni ist er beim HSV Sportchef und wechselte vom Karlsruher SC zum Verein.

Quelle: Oliver Kreuzer wird neuer Sportchef des HSV

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie viele Mannschaften gehörten 1963 der Bundesliga an?

21 Feb 2013

Welcher Spieler hat für die meisten Vereine in der Bundesliga gespielt?

Frage:

Welcher Spieler hat für die meisten Vereine in der Bundesliga gespielt?

Antwort:

Michael Spies. Er spielte für 7 verschiedene Vereine in der Bundesliga:

VFB Stuttgart (1985-1987)
Karlsruher SC (1987-1989)
Borussia Mönchengladbach (1989-1991)
Hansa Rostock (1991-1992)
Hamburger SV (1992-1994)
Dynamo Dresden (1994-1995)
VFL Wolfsburg (1995-1998)

Außerdem spielte er auch noch für drei weitere Vereine in der zweiten Bundesliga:
SSV Ulm 1846 (1986-1987)
SpVgg Unterhaching (1998-1999)
VfB Lübeck (1999-2001)