Frage:

Wer schoss die meisten Jokertore in der 1. Bundesliga?

Antwort:

1. Alexander Zickler (18 Tore)
2. Hans-Jörg Criens, Mehmet Scholl (je 14 Tore)
4. Stefan Kohn, Frank Ordenewitz, Günter Thiele (je 13 Tore)

(Stand Mai 2012)
Quelle: http://www.bundesliga.de/de/statistik/spieler/index.php

Interessant in diesem Zusammenhang ist noch die Statistik, welcher Trainer das glücklichste Händchen hatte und die meisten Jokertore durch eingewechselte Spieler erzielen konnte. Hier liegen Jupp Heynckes und Otto Rehhagel mit je 86 Treffern vorn. (Stand: Dezember 2011)

Quelle: http://www.kickwelt.de/statistik_der_woche.phtml?p=526