Gewinner Fragen

1 Jun 2017

Wer verdient mehr? Deutscher Meister oder Europa League Sieger?

Frage:

Was hat mehr wert ? Deutscher Meister oder Europa League Sieger ?

Antwort:

Ich vermute ganz stark, die Frage zielt auf die Einnahmen des jeweiligen Wettbewerbs ab. Als größter Pott sind hier neben den Zuschauereinnahmen, die Fernsehgelder zu betrachten.

TV-Gelder Bundesliga:
In der Bundesliga wurden die Fernsehgelder nach einem nicht ganz einfachen Schlüssel verteilt und basiert auf einer 5-Jahres Wertung. Bayern München als Deutscher Meister hat somit für die abgelaufene Saison 2016/2017 Einnahmen aus Fernsehgeldern in Höhe von 40,6 Mio EUR erzielt.[1]

TV-Gelder Europa League:
In der Europa League werden drei verschiedene Prämien ausgezahlt. Neben Prämien für das Erreichen des Finales oder den Gewinn gibt es einen sogenannten Marktpool, aus dem alle Vereine etwas bekommen je nach Abschneiden im jeweiligen nationalen Wettbewerb und nach Abschneiden in der Europa League.

Die Höchstsumme, die ein Verein erreichen kann, beträgt 15,71 Mio. Euro, ohne Berücksichtigung des Anteils am Marktpool.[2] Mit Martktpool erreichte der FC Liverpool Europa-League Finalist 2016 Einnahmen in Höhe 37,8 Mio EUR.[3]

Zuschauer:
Nicht betrachtet sind in dieser Rechnung die Einnahmen aus den Zuschauern. Diese können aber nur grob pro Verein geschätzt werden, da die Bundesliga selbst nur die Gesamtzahlen veröffentlicht. Bei den Mannschaften mit hohen Zuschauerschnitt in der Bundesliga wie Bayern München, Borussia Dortmund und Schalke 04 liegen die Werte zwischen 30 und 40 Mio EUR über die Saison verteilt.[4] Bei kleineren teilweise erheblich niedriger.

Gehen wir aber davon aus, das an den Zuschauern pro Spiel in der Europa League genauso viel verdient wird wie in der Bundesliga, macht das die Rechnung wiederum sehr einfach. Pro Bundesligasaison hat jede Mannschaft 17 Heimspiele. In der Europa League hat man, ohne Qualifikationsspiele, bis zum Finale maximal 11 Spiele. Das heißt in der Bundesliga wird man aufgrund einer höheren Anzahl an Spielen in jedem Fall mehr Einnahmen durch Zuschauer generieren können.

Somit kann die Frage eindeutig beantwortet werden, das der Deutsche Meister mehr Geld verdient als der Europa League Sieger.

Quellen:
[1] fernsehgelder.de – Bestand
[2] Uefa.com Verteilung der Europa League-Einnahmen 2016/17
[3] fussball-geld.de – Einnahmen der Vereine aus der Europa League 2015/16
[4] fussball-geld.de Einnahmetabelle 1. Bundesliga

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie viele Spiele machte Franz Beckenbauer in seiner Karriere?

25 Apr 2016

Welcher Trainer gewann bereits als Spieler die Champions League?

Frage:

Welcher Trainer gewann bereits als Spieler die Champions League?

Antwort:

Streng genommen bislang nur einer. Die Champions League wurde erst 1992 ins Leben gerufen (Erster Sieger im Jahr 1993). Daher gibt es noch nicht so viele Spieler/Trainer, die das Geschafft haben:

Frank Rijkaard: Gewinner als Spieler mit Ajax Amsterdam 1995 (Champions League) und 1989 sowie 1990 mit dem AC Mailand (Europapokal der Landesmeister). Gewinner als Trainer mit dem FC Barcelona 2006.

Nimmt man aber auch den Vorgängerwettbewerb, den Europapokal der Landesmeister hinzu, wird die Liste schon länger:

Pep Guardiola: Gewinner als Spieler mit dem FC Barcelona 1992, Gewinner als Trainer mit dem FC Barcelona 2009, 2011

Carlo Ancelotti: Gewinner als Spieler mit dem AC Mailand 1989 und 1900, Gewinner als Trainer mit dem AC Mailand 2003 und 2007 sowie 2014 mit Real Madrid

Johan Cruyff: Gewinner als Spieler mit Ajax Amsterdam 1971, 1972, 1973, Gewinner als Trainer mit dem FC Barcelona 1992

Giovanni Trapattoni: Gewinner als Spieler mit dem AC Mailand 1963 und 1969, Gewinner als Trainer mit Juventus Turin 1985

Miguel Muñoz: Gewinner als Spieler mit Real Madrid 1956, 1957, 1958, Gewinner als Trainer mit Real Madrid 1960 und 1966

Update Zinedine Zidane -> Siehe unten

Quelle: Liste der erfolgreichsten Trainer der Fußball-Europapokalwettbewerbe

23 Sep 2015

Welcher Spieler gewann 3x hintereinander den DFB-Pokal?

Frage:

Welcher Spieler gewann 3x hintereinander den DFB-Pokal?

Antwort:

Bislang hat dies noch kein erst ein Spieler geschafft. Es gibt insgesamt 71 Spieler die den DFB-Pokal insgesamt 3x oder öfters gewonnen haben. Allerdings schaffte es noch keiner nur einer 3x hintereinander.

Quelle: Erfolgreichste Spieler DFB-Pokal

Korrektur: -> Siehe unten

15 Apr 2015

Wurde Ronaldo mit zwei Mannschaften Champions-League Sieger?

Frage:

Wurde Ronaldo mit zwei Mannschaften Champions-League Sieger?

Antwort:

Ja. In der Saison 2007/08 mit Manchester United und in der Saison 2013/14 (Update: sowie 2015/16) mit Real Madrid.

Quelle: Erfolge Cristiano Ronaldo

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Nach wie vielen Sekunden fiel das schnellste EM-Tor?

5 Jun 2014

Wer war Champions League Gewinner 1998?

Frage:

Welcher Verein war Champions League Gewinner 1998?

Antwort:

Real Madrid gewann 1998 die Champions League. Insgesamt war es der 7. Titel von Real in diesem Wettbewerb (inklusive des Vorgängerwettbewerbes Europapokal der Landesmeister).

Quelle: Champions League Gewinner

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welcher Schiedsrichter hat in der Bundesliga die erste gelbe Karte gezeigt?

5 Jun 2014

Wieviele Tore WM-Gewinner

Wieviele Tore hat der jeweilige WM-Gewinner im Durchschnitt geschossen?

Antwort: Siehe Kommentar

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie oft war der VfB Stuttgart Deutscher Meister?

7 Jun 2013

Wer gewann 1997 die Champions League?

Frage:

Wer gewann 1997 die Champions League?

Antwort:

Borussia Dortmund.

Quelle: Champions League Gewinner

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welches ist die längste Siegesserie?

4 Jun 2013

Welche deutsche Mannschaft hat die 2. meisten Titel nach Bayern München?

Frage:

Welche deutsche Mannschaft hat die 2. meisten Titel nach Bayern München?

Antwort:

Die Frage ist nicht eindeutig zu beantworten, je nachdem welche Wettbewerbe man dazu zählt.

Nur Meisterschaft und Pokal:
– 13x 1.FC Nürnberg (9x Meister, 4x DfB-Pokalsieger)
– 12x FC Schalke 04 (7x Meister, 5x DfB-Pokalsieger)
– 11x Borussia Dortmund (8x Meister, 3x DfB-Pokalsieger)
– 10x Hamburger SV (7x Meister [1x verzichtet], 3x DfB-Pokalsieger)

Mit DDR-Wettbewerben/Vereinen:
– 13x Dynamo Dresden (8x Meister, 7x FDGB-Pokalsieger)
– 13x Berliner FC Dynamo (10x Meister, 3x FDGB-Pokalsieger)
– 10x 1.FC Magdeburg (3x Meister, 7x FDGB-Pokalsieger)

Zählt man weitere nationale Wettbewerbe hinzu, verschiebt sich das ganze:
– 21x Borussia Dortmund (8x Meister, 3x DfB-Pokalsieger, 4x DfB-Supercupsieger, 4x Hallenmeister, 2x Fuji-Cup Gewinner)
– 17x 1.FC Nürnberg (9x Meister, 4x DfB-Pokalsieger, 4x Meister 2.Bundesliga)
– 15x FC Schalke 04 (7x Meister, 5x DfB-Pokalsieger, 1x DFL-Supercupsieger, 1x DFL-Ligapokalsieger, 1x Fuji-Cup Gewinner)
– 13x Hamburger SV (7x Meister [1x verzichtet], 3x DfB-Pokalsieger, 2x DfB-Ligapokalsieger, 1x Hallenmeister)

Mit DDR-Wettbewerben/Vereinen:
– 14x Berliner FC Dynamo (10x Meister, 3x FDGB-Pokalsieger, 1x DDR-Supercupsieger)
– 13x Dynamo Dresden (8x Meister, 7x FDGB-Pokalsieger)
– 10x 1.FC Magdeburg (3x Meister, 7x FDGB-Pokalsieger)

Nimmt man nun noch Internationale Wettbewerbe hinzu, ergibt sich folgendes Bild:
– 24x Borussia Dortmund (8x Meister, 3x DfB-Pokalsieger, 4x DfB-Supercupsieger, 4x Hallenmeister, 2x Fuji-Cup Gewinner, 1x Champions League Sieger, 1x Sieger Europapokal der Pokalsieger, 1x Weltpokalgewinner)
– 18x FC Schalke 04 (7x Meister, 5x DfB-Pokalsieger, 1x DFL-Supercupsieger, 1x DFL-Ligapokalsieger, 1x Fuji-Cup Gewinner, 1x UEFA-Cup Sieger, 2x UI-Cup Sieger)
– 17x 1.FC Nürnberg (9x Meister, 4x DfB-Pokalsieger, 4x Meister 2.Bundesliga)
– 17x Hamburger SV (7x Meister [1x verzichtet], 3x DfB-Pokalsieger, 2x DfB-Ligapokalsieger, 1x Hallenmeister, 1x Sieger Europapokal der Landesmeister, 1x Sieger Europapokal der Pokalsieger, 2x UI-Cup Sieger)

Mit DDR-Wettbewerben/Vereinen:
– 14x Berliner FC Dynamo (10x Meister, 3x FDGB-Pokalsieger, 1x DDR-Supercupsieger)
– 13x Dynamo Dresden (8x Meister, 7x FDGB-Pokalsieger)
– 11x 1.FC Magdeburg (3x Meister, 7x FDGB-Pokalsieger, 1x Sieger Europapokal der Pokalsieger)

Korrektur am 23/07/13

25 Mai 2013

Deutsche Champions League Sieger?

Frage:

Welche deutschen Mannschaften haben schon die Champions League gewonnen?

Antwort:

Neben dem FC Bayern München der die Trophäe heute zum 5x gewann (2013, 2001 und 1976, 1975, 1974 als Europapokal der Landesmeister), gewannen noch Borussia Dortmund 1997 und der Hamburger SV 1983 (als Europapokal der Landesmeister) den Pokal.

Quelle: Champions League

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wann und wo war die erste Europameisterschaft?

28 Jun 2012

Was ist wenn ein Elfmeterschießen Unentschieden ausgeht?

Frage:

Was ist wenn das Elfmeterschießen Unentschieden ausgeht, was ist dann?

Antwort:

Das Elfmeterschießen kann nicht unentschieden ausgehen. Es gibt dabei immer einen Sieger. Es wird so lange fortgeführt bis eine der Mannschaften gewinnt.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie oft spielt eine Mannschaft bei der WM auf jeden Fall?