Gelbe Karte Fragen

16 Dez 2014

Welcher Spieler bekam insgesamt die meisten gelben Karten bei WM-Endrunden?

Frage:

Welcher Spieler bekam insgesamt die meisten gelben Karten bei WM-Endrunden und wieviele Karten waren das?

Antwort:

Das ist der Brasilianer Cafu. Er nahm an 4 Weltmeisterschaften teil (1994, 1998, 2002, 2006) und bekam insgesamt 6x Gelb in 20 WM-Endrundenspielen gezeigt.

Quelle: Spieler-Profil Cafu

13 Okt 2014

Fallen bei einer Roten Karte die Gelben Karten weg?

Frage:

Wenn man in einem Spiel eine gelbe Karte bekommt und danach später die Rote sieht, fällt die gelbe Karte dann wieder weg?

Antwort:

Nein. In Regel 17.6 des FIFA Disziplinarreglement steht: „Wenn ein Spieler in einer Partie bereits eine Verwarnung erhalten hat und danach für einen schweren Fall von unsportlichem Verhalten Regel 12 der Spielregeln des Feldes verwiesen wird („direkte“ rote Karte), wird die Verwarnung nicht annulliert.“

Das bedeutet. Wird der Spieler mit einer Roten Karte vom Platz gestellt, bleibt die Gelb-Sperre trotzdem erhalten.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie oft ist Eintracht Frankfurt abgestiegen?

30 Jun 2014

Wer bekam bei einer WM drei Gelbe Karten gezeigt?

Frage:

Wer bekam bei einer WM drei Gelbe Karten (ohne Gelb-Rot) gezeigt?

Antwort:

Es gibt inzwischen schon ziemlich viele Spieler, die bei einem WM-Turnier 3 gelbe Karten bekommen haben:

WM 2010
Victor CACERES – Paraguay
Nigel DE JONG – Niederlande
Gregory VAN DER WIEL – Niederlande

WM 2006
Zinedine ZIDANE – Frankreich
Vyacheslav SVIDERSKYI – Ukraine
Sulley MUNTARI – Ghana
Gianluca ZAMBROTTA – Italien
Willy SAGNOL – Frankreich

WM 2002
Emre BELOZOGLU – Türkei
Michael BALLACK – Deutschland
Tugay KERIMOGLU – Türkei

WM 1998
CESAR SAMPAIO – Brasilien
Dario SIMIC – Kroatien
Didier DESCHAMPS – Frankreich
Mario STANIC – Kroatien

WM 1994
Zlatko YANKOV – Bulgarien -> Rekordhalter
Jose Luis CAMINERO – Spanien
Jan WOUTERS – Niederlande
Trifon IVANOV – Bulgarien
Demetrio ALBERTINI – Italien

WM 1990
Jose SERRIZUELA – Argentinien
Andreas BREHME – Deutschland

WM 1986
Terry FENWICK – England
Hugo SÁNCHEZ – Mexiko

WM 1982
niemand

WM 1978
Jose VELASQUEZ – Peru

WM 1974
Carlos BABINGTON – Argentinien

WM 1970
niemand

22 Jun 2014

Welcher Spieler bekam bei einem WM-Turnier die meisten Gelben Karten?

Frage:

Welcher Spieler bekam bei einem WM-Turnier die meisten Gelben Karten?

Antwort:

Der bulgarische Spieler Zlatko Yankov bei der WM 1994. Er bekam in diesem Turnier in 6 Spielen 4 gelbe Karten.

Quelle: Statistik Meiste Karten Fussball-Weltmeisterschaft 1994

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wer gewinnt die Gruppe F bei der WM 2014?

20 Jun 2014

Gelb-Rot Sperre trotz Sperre wegen zweiter gelber Karte?

Frage:

Hab mir heute folgende Situation vorgestellt. Angenommen Spieler X bekommt im ersten Spiel eine gelbe Karte. Im zweiten Spiel sieht er erneut eine gelbe Karte, was bedeutet dass er im nächsten Spiel fehlen wird.

Was ist nun aber wenn er im zweiten Spiel noch eine gelbe Karte bekommt und mit gelb-Rot vom Platz fliegt? Hat Spieler X nach der Sperre wieder 0 gelbe Karte?

Antwort:

Laut Regel 17.2 der FIFA Disziplinarreglement sieht es so aus:

„Zwei Verwarnungen im selben Spiel führen zu einem Feldverweis für den betreffenden Spieler („indirekte“ rote Karte), der damit auch automatisch für die nächste Partie gesperrt ist (Art. 18 Abs. 4). Die beiden Verwarnungen, die zur roten Karte führten, werden nicht gewertet.“

Heißt die Sperre im nächsten Spiel wegen der 2. gelben Karte (in unterschiedlichen Spielen) wird nicht gewertet, es zählt nur die Gelb-Rote Karte.

ABER in Regel 17.6 steht: „Wenn ein Spieler in einer Partie bereits eine Verwarnung erhalten hat und danach für einen schweren Fall von unsportlichem Verhalten (Regel 12 der Spielregeln) des Feldes verwiesen wird („direkte“ rote Karte), wird die Verwarnung nicht annulliert.“

Das bedeutet. Wird der Spieler mit einer Roten Karte vom Platz gestellt, bleibt die Gelb-Sperre trotzdem erhalten.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Seit wann gibt es gelbe und rote Karten?

28 Mai 2014

Bei welcher WM gab es die meisten Gelben und Roten Karten?

Frage:

Bei welcher WM gab es die meisten Gelben und Roten Karten?

Antwort:

Die meisten Gelben Karten gab es bei der WM 2006 in Deutschland. Dort wurden insgesamt 326 gelbe Karten verteilt, was in absoluten Zahlen Rekord ist. Auch ist auch der Schnitt mit 5,09 gelben Karten pro Spiel Rekord.

Die meisten Roten Karten gab es bei der WM 1998 in Frankreich. Dort wurden insgesamt 18 Rote Karten gezeigt, was 0,28 Karten/Spiel entspricht. Da in früheren Weltmeisterschaften insgesamt aber weniger Spiele ausgetragen wurden, liegt der Rekord bei Roten Karten/Spiel bei der WM 1990 in Italien. Dort wurden zwar nur 16 Rote Karten gezeigt, dies entspricht aber einem Schnitt von 0,31 Karten/Spiel.

Quellen: Mannschaftsstatistik WM 1990 Italien, WM 1998 Frankreich, WM 2006 Deutschland

17 Dez 2013

Was ist eine Ampelkarte?

Frage:

Was ist eine Ampelkarte?

Antwort:

Als Ampelkarte wird im Fußball die Geld-Rote Karte bezeichnet. Diese bekommt ein Spieler, wenn er bereits eine gelbe Karte erhalten hat, und wird im Spiel nochmals mit einer gelben Karte verwarnt werden müsste. Hier erhält er die Gelb-Rote Karte und muss vom Platz.

2 Apr 2013

Darf ein Schiedsrichter aufgrund eines Zeitspiels einen Freistoß zusprechen?

Frage:

Darf ein Schiedsrichter aufgrund eines Zeitspiels von Team A, Team B einen Freistoß zu sprechen?

Habe das letztens bei einem Fußballspiel gesehen. Team A lag in der 94. Minute 2:1 in Führung und der Torwart hatte den Ball nach einer Flanke gefangen. Der Schiedsrichter stand ca. 25 Meter vor dem Tor und fand das der Torwart den Ball zu lange festhielt und gab der gegnerischen Mannschaft einen Freistoß, von da wo der Schiedsrichter stand. Entspricht so was den Regeln, ich habe es vorher noch nie gesehen.

Antwort:

Eigentlich nicht. Zeitspiel ist zwar unter Umständen ein verwarnungswürdiges Vergehen, zieht aber maximal eine gelbe Karte nach sich.

In den Fußballregeln des DFB unter Regel 12 heißt es:

Verwarnungswürdige Vergehen:
Ein Spieler erhält eine Gelbe Karte und wird verwarnt, wenn er eines der folgenden sieben Vergehen begeht:
[..]
– Verzögerung der Wiederaufnahme des Spiels
[..]

Ausnahme ist aber der Torhüter. Für Ihn gilt die 6-Sekunden-Regel (Der Torhüter darf den Ball nicht länger als sechs Sekunden in den Händen halten). Ein Verstoß wird mit einem indirekten Freistoß geahndet.

Die Situation ist daher als Verstoß gegen die 6-Sekunden-Regel des Torhüters zu sehen.

17 Nov 2012

Welcher Spieler in der Bundesliga hat bisher die meisten gelben Karten bekommen?

Frage:

Welcher Spieler in der Bundesliga hat bisher die meisten gelben Karten bekommen?

Antwort:

Stefan Effenberg. Er erhielt 114 gelbe Karten in 370 Bundesligaspielen.
Quelle: http://www.bundesliga.de/de/statistik/spieler/index.php

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wo hat früher Lewandowski gespielt?

8 Jun 2012

Ab wie vielen gelben Karten ist ein Spieler gesperrt?

Frage:

Ab wie vielen gelben Karten ist ein Spieler bei der Europameisterschaft 2012 gesperrt?

Antwort:

Erhält ein Spieler zum zweiten Mal eine Gelbe Karte, ist er für das folgende Spiel gesperrt. Einzelne Gelbe Karten werden nach dem Viertelfinale gestrichen. Dadurch gehen alle Spieler unbelastet ins Halbfinale.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welche Länder bestritten 1872 das erste Fußball-Länderspiel?