Frage:

Welches war der erste Fußballverein in Deutschland?

Antwort:

Hier gibt es unterschiedliche Quellen, aber der erste Verein der ausschließlich Fußball spielte, war der Dresden Football Club (D.F.C.). Er wurde im April 1874 von englischen Einwanderern gegründet und existierte bis 1894. Ebenfalls im Jahr 1874 wurde von Prof. Koch in Braunschweig ein Schülerfußballverein gegründet der „Ballspielenachmittage“ veranstaltete. Dieser Verein wird vom DFB als „Wiege des Fußball“ in Deutschland bezeichnet. Allerdings wurde hier bis 1893 ausschließlich Rugby gespielt.

Quelle: Als die Engländer noch dauernd siegten.